Jump to content
Europas größte Bau & Baumaschinen Community - Mitglieder: 36,339

HILFE Wacker EZ26 Löffelzylinder Probleme


Waschd

Recommended Posts

Bei Vollgas ist es minimal besser.

Habe ein MS03 Schnellwechsler dran.

Bei Belastung bzw. Gegendruck läuft es einigermaßen gut.
Aber in dem Zustand, eine Planie herstellen ist undenkbar.

Die Geschwindigkeit vom Löffelzylinder passt teilweise einfach nicht zur restlichen Arbeitsgeschwindigkeit vom Bagger.

 Hoffe dass mir jemand helfen kann.

 

Vielen Dank

 

Link to comment
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Ich würde zum Klassiker raten, tausche mal die Schläuche. Direkt am Zylinder wird nur mit einer Verlängerung gehen oder du tauschst am Block. Wandert der Fehler mit  ist der der Zylinder o.k.

Link to comment
Share on other sites

Hast du das Problem auch wenn du einen normalen Tieflöffel dran machst?

Es könnte halt sein wenn der schwenklöffel durch das Gelenk einen großen Hebel hat das er sich durch die Gewichstkraft schneller absenkt als das öl über deine Pumpe nach gefördert wird.

Das Problem gibt es beim bagger beim Stiel. Wird aber in der Bedienungsanleitung als normales Verhalten angegeben.

Allerdings ist das Gerät 30 Jahre alt und hat eine Zahnradpumpe.

Ob das bei den heutigen volumenströmen der bagger noch genauso ist kann ich auch nicht sagen

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
  • Create New...