Jump to content
Europas größte Bau & Baumaschinen Community - Mitglieder: 36,426

Atlas 52D Verstellpumpe/ Reglerpatrone


Stephan87

Recommended Posts

Hallo zusammen, 

ich habe bei meinem Atlas Radlader 52D Baujahr 1992 das Problem, das die Reglerpatrone nach oben hin undicht ist und hier Hydrauliköl austritt.

Kann mir bitte einer sagen wie man diese ausbauen kann oder ob besser gleich die ganze Verstellpumpe vom Motor abgebaut werden sollte um diese abdichten zu lassen. Ich habe den komplette  Radlader nun restauriert aber hier hab ich doch Respekt davor ran zu gehen weil ich nicht noch mehr beschädigen will. Auch hab ich ein wenig Bedenken, das ich beim Ausbau alles verstelle und der Radlader danach nicht mehr rund läuft wenn ich die Verstellpumpe selber abdichten würde.

Ich bitte euch um eure Hilfe, gerne auch Adressen von Firmen wo die Verstellpumpe und Reglerpatrone instandsetzen können.

Mfg Stephan 

 

20220916_162923.jpg

Link to comment
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Hallo,

ganz so einfach ist es nicht das Inchventil abzudichten, dass sollte man schon einmal gemacht haben.

Hydraulix

 

Link to comment
Share on other sites

Wäre es also ratsam, wirklich die ganze Verstellpumpe auszubauen inklusive Hydraulikpumpe um diese dann in einer Werkstatt prüfen zu lassen?

Wie muss ich hier dann vorgehen beim Ausbau, muss hier auf irgendwas speziell geachtet werden, markiert werden,...

 

Grüße Stephan 

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ist nur das Inchventil undicht, oder warum soll die A 4 V Hydropumpe überholt werden, dass kostet doch einiges.

Meine Werkstatt ist zB. PLZ 63, oder am besten einen in deiner nähe suchen.

hydraulix

 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
  • Create New...