Jump to content
Europas größte Bau & Baumaschinen Community - Mitglieder: 36,417

Tiltrotator Liebherr SW 48 Likufix - Kanal- und Straßenbau


layaer

Recommended Posts

Ich hab es mal so formuliert "Fahrer mit Holzstielallergie(Schaufel/Rechen/Spaten), sind die perfekte Kandidat für den Tiltrotator" ... 

Solang er es kann, gibt halt welche die kannst nur m3 Löffeln lassen.

Edited by SirDigger
  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

SMP baut das dir auf jeden fall mit Likufix SW48 oben und SWA48 ohne Likufix unten, haben wir zumindest so in der Kundschaft.

HKS ginge auch, ist aber massiv schwer -- würde ich niemandem verkaufen wollen aus Gewichtsgründen

MTS und Kinshofer würden mir sonst auch so in den Sinn kommen, und eventuell Rototilt.

die Liebherr Tiltrotatoren sind sicherlich Geschmackssache, sehen sehr klobig aus, funktionieren aber auch 

Ich würde zu einer Sandwich Lösung raten, vor Allem bei Baggergröße >20t

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Rototilt baute letztes Jahr noch Likufix auf. Kenne jemanden, der hat getauscht, nachdem er gesehen hat, was ich mit meinem 150er anstelle und sein 918er mit dem Liebherr-Dreher dran nicht 😉

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

On 2.3.2023 at 22:02, Hitachi Zx 870 LC-3 schrieb:

MTS und Kinshofer würden mir sonst auch so in den Sinn kommen, und eventuell Rototilt.

Ihr habt es schon gut auf den Punkt gebracht, das hat meine Recherche nun auch ergeben. Ich erhoffe mir viel vom NOX oder eben HKS? Es soll jedoch keiner mit Zylindern werden, der Maschinist hat hier einfach zu große Bedenken und die Breite macht uns auch Kummer. Bei Rototilt, wäre es über 1,0 m?! OoO

Demnach bleibt wirklich nicht mehr viel. Ich weiß nicht wie es bei SMP mit den Zylindern aussieht. Wir würden vermutlich schon genre auf die Variante mit Festanbau gehen. Einfach aus Gewichtsgründen und wenn wir unten Likufix hätten, brauchen wir ihn auch eigentlich gar nicht mehr weglegen. Das wäre nur die "Krücke", wenn es für unten kein Likufix gäbe. Irgendwie schon alles schwierig..., zumindest mit Likufix😡. Aber ich kann nicht einfach das Konzept "Anbaugeräte für 11 Mobilbagger" einfach mal so umwerfen...

Schwierig, schwierig, aber auch vom NOX steht noch aus, ob Sie überhaupt Likufix können. Hier gibt es einen neuen Außendienstler der sich kümmern möchte.

 

Danke schonmal für euren Input. Wenn ihr noch mehr Meinungen habt, gerne her damit:)

 

Edited by layaer
Link to comment
Share on other sites

Der Rototilt R6 ist in gerader Stellung 819mm breit...

Der RC 6 Ist für Heavy Duty ausgelegt, und ist 986 mm breit...

Selbst der RC 8.. der für Bagger bis 32t ist ist nur 950mm breit.

Nochmal, solange der Löffel breiter ist, als der Tilt, ist es schwer damit im Verbau anzuecken.

Und lasst euch von HKL &Kinshofer die Höhe und Masse genau zeigen,

oder besser fahrt wohin, und schaut euch das in Natur an.  

Des ist so die Klasse die Ihr braucht, als Oilquicksandwich.. man sieht wie der filmer sich bemüht die Aufbauhöhe nicht zuzeigen...

 

 

 

 

other-hks-tiltrotator-rototilt,1fe8d4e4.jpg

Edited by SirDigger
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
  • Create New...