Jump to content
Europas größte Bau & Baumaschinen Community - Mitglieder: 34,281

Infos zu Kemna Walzen


Recommended Posts

Ein herzliches Hallo in die Runde!

Wie ihr an der Anzahl meiner Beiträge sehen könnt, bin ich neu hier im Forum. Wie es dazu kam, seht ihr auf den nachstehenden Fotos - mir ist eine Walze so zu sagen "zugerollt" . . .

IPB Bild

IPB Bild

IPB Bild

Deutz Kemna Walze und die Infos von Wikipedia kenne ich nunmehr bereits, aber kann mir von Euch eventuell jemand weiterhelfen um welches Modell und ungefähre Baujahr es sich hierbei handelt?

Die Walze ist angeblich vor 10-15 Jahren zum damaligen Firmenjubiläum des Vorbesitzers noch gefahren, doch leider gibt es im Unternehmen den zugehörigen Mitarbeiter nicht mehr, der mir nur irgendetwas zu der Walze sagen hätte können.

Gibt es noch irgendwelche Unterlagen zu diesem Walzentyp? Wir wollen sie nämlich wieder läufig machen, aber ohne Unterlagen wird das um vieles länger dauern, als wie wenn ich wenigstens ein paar mehr Informationen zu der Walze hätte.

Ich sage schon mal Danke!
lG Flo
Link to comment
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Moin

Würde mal versuchen über das Deutz Forum für den Motor unterlagen zu bekommen, die müsste es noch geben und die Experten da können dir bestimmt auch sagen um welchen Motor es sich handelt. Aber eigentlich sind diese liegenden Wasserverdampfer so robust, das außer Frostschäden eigentlich nix kaput geht.

Gruß Tim
Link to comment
Share on other sites

  • 6 years later...

Hi zusammen, 

Ich bin spontan in eine Arbeitsgruppe 'Walze' einbezogen worden. Eine Kemna. Leider stehen auf dem Typenschild nicht sehr viele Informationen. Wir haben aber die Fertigungsnummer. Nur leider spuckt das Internet so absolut gar nichts über dieses Fahr aus. Sonstige Informationen liegenbuns leider auch nicht vor. Habt Ihr Ideen, Tipps wie man an Infos, Historie oder ähnliches kommen könnte? 

 

Lieben Dank 

Michaela 

Link to comment
Share on other sites

Ich habe Deine Anfrage mit in dieses alte Thema gepackt. Hier findest Du schon mal ein paar Infos. Ansonsten einfach mal den Kollegen @Stefanbzw. die IghB kontaktieren. Link im Profil von Stefan.

Link to comment
Share on other sites

On 21.6.2022 at 22:10, Nuni schrieb:

Hi zusammen, 

Ich bin spontan in eine Arbeitsgruppe 'Walze' einbezogen worden. Eine Kemna. Leider stehen auf dem Typenschild nicht sehr viele Informationen. Wir haben aber die Fertigungsnummer. Nur leider spuckt das Internet so absolut gar nichts über dieses Fahr aus. Sonstige Informationen liegenbuns leider auch nicht vor. Habt Ihr Ideen, Tipps wie man an Infos, Historie oder ähnliches kommen könnte? 

 

Lieben Dank 

Michaela 

Hallo Michaela,

ein Bild könnte ggf. hilfreich bei der Identifizierung sein. Handelt es sich um eine Kenna-Walze aus Breslau - also vor dem Krieg - oder um eine Kenna-Walze aus der Produktion der Firma Hagelstein in Travemünde? Auch die Baunummer kann schon etwas Ausschluss geben. Danach kann ich ggf. helfen, da ich eine Menge Informationen über diese Walzen habe. U.a. kann sich die interessierte Fachwelt auf eine neues Buch von mir zum Thema "HATRA-Kemna" freuen...

Viele Grüße!

Ulf

Edited by Yumbo
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
  • Create New...