Jump to content
Europas größte Bau & Baumaschinen Community - Mitglieder: 34,170

Lasthalteventil-Reparatur oder Austausch


zeppelinzmh20
 Share

Recommended Posts

Hallo,

dass sind ja eigenartige Theorien, wo steht denn, dass man Lasthalteventile nicht öffnen darf??

Hatte ich schon oft, Partikel der Zylinderdichtung lösen sich und setzen sich in eine Bohrung des Ventils, oder blockieren den Kolben,

eigentlich nichts besonderes, also ich schaue mir das erst einmal an, so habe ich schon sehr viele Kunden glücklich gemacht.

Hydraulix

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

vor 3 Stunden, Hydraulix schrieb:

wo steht denn, dass man Lasthalteventile nicht öffnen darf??

Du weisst garantiert was du tust, ich kann aber nur aus meinem Erfahrungsschatz erzählen. Lasthalteventile werden getauscht oder zum Hersteller zur Revision eingeschickt. Hatte vor kurzen noch eine Rückrufaktion, die Maschine musste zum Hersteller und wurde überarbeitet.

Egal wie gut der Monteur ist, an meine Bühnen kommen nur neue vom Hersteller doppelt gestempelte und geprüfte Lasthalteventile. Will das nicht schlecht reden, muss ja jeder selber wissen. So genau bin natürlich nur bei solchen Geschichten.

Viel Erfolg

 

Link to comment
Share on other sites

vor 19 Minuten, Rookie schrieb:

Du weisst garantiert was du tust, ich kann aber nur aus meinem Erfahrungsschatz erzählen. Lasthalteventile werden getauscht oder zum Hersteller zur Revision eingeschickt. Hatte vor kurzen noch eine Rückrufaktion, die Maschine musste zum Hersteller und wurde überarbeitet.

Egal wie gut der Monteur ist, an meine Bühnen kommen nur neue vom Hersteller doppelt gestempelte und geprüfte Lasthalteventile. Will das nicht schlecht reden, muss ja jeder selber wissen. So genau bin natürlich nur bei solchen Geschichten.

Viel Erfolg

 

Hallo,

wir reden hier ja nicht von einer Personenbühne, so lange die Dinger nicht verplombt sind, schaue ich mir das an ,nun schon seit über 36 Jahren

Selbstständigkeit, natürlich machen wir das nicht, zB. Autokrane, Krane etc.

In dem Fall, wo ist da ein Problem, wenn man weis wie diese Ventile aufgebaut sind, als Kunde natürlich Finger weg, Hydraulik Fachbetrieb ja,

Hydraulix

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

Ne RBS ist ne Sicherheitseinrichtung,die nicht verplombt werden muss,um zerlegen desselben zu untersagen.Klar kann man da vieles reparieren.

Man sollte sich aber bewusst sein,dass auch nach Jahren einer erfolgreichen Reparatur bei einem Unfall mit Personenschaden wegen Ausfall RBS dein Name in der Akte vom Staatsanwalt steht.

Allein die Tatsache,da jemand die Finger dran hatte und zerlegt hat,reicht dem Staatsanwalt aus,um diesem Monteur bzw. Firma ne Mitschuld anzuhängen.

Allein aus diesem Grund werden i.d. R. für Sicherheitsventile keine Ersatzteile zur Verfügung gestellt,nur der kpl. Austausch wird angeboten.

Es gibt Sicherheitsventile,die kannst du zerlegen und wieder zusammenbauen,ohne dass an einer Stellschraube gedreht wurde und trotzdem funktionieren sie danach nicht mehr so,wie sie sollen.

Muss jeder für sich entscheiden,ob er seinen Kopf in der Schlinge haben will oder nicht.

Im Falle eines Ausfalls mit Personenschaden hilft die Aussage vom Hydraulikfachbetrieb instandgesetzt nicht mehr weiter,da zählt nur Originalzustand ab Werk ohne geöffnet/zerlegt/instandgesetzt.

Die Pendelachssperrventile bei den Fiat-Hitachi Mobilbaggern 135W und 165W z. B. sind solche Ventile verbaut.Wenn da ein Ventil undicht ist oderspinnt,d.h. unkontrolliert öffnet oder schliesst,gibts nur Neuteile,da wird nix repariert.Nach einer Reparatur eines Sicherheitsventils ist eine Kontrolle der Einstellungen zwingend,also Öffnungsdruck,Gegendruckstabilität,Charakteristik der eingebauten Durchflussdrossel uswusw..Da der Hersteller diese nicht veröffentlicht,ist im Umkehrschluss eine Reparatur verboten.

Ist aber bei Bau-/Landmaschinen so ziemlich das einzigste,wo man  nicht Instandsetzen darf.

 

 

 

 

Edited by schnädderle
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

 

vor 9 Minuten, schnädderle schrieb:

 

 

Edited by schnädderle
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
  • Create New...