Jump to content
Europas größte Bau & Baumaschinen Community - Mitglieder: 33,554

Kündigungsfrist nach 18 Monaten?


Youkon70
 Share

Recommended Posts

Guten Tag, ich bin neu hier und hätte ein Frage, die mir bisher niemand zufriedenstellend beantworten konnte.

 

Ich bin seit Mai 2020 in einem großen Firma für Baustoffe beschäftigt und in meinen Arbeitsvertrag steht, das sich die Kündigungsfristen nach dem Tarifvertrag richten.

 

Nun habe ich am 18.11.2021 gekündigt und mein Vorgesetzter ist der Ansicht, das ich noch bis zum Monatsende der Folgemonates (31.12.2021) arbeiten müsste. Im Tarifvertrag steht aber, das bei einer Betriebszugehörigkeit von bis zu 3 Jahren nur 12 Werktage gelten. Dies will mein Arbeitgeber nicht anerkennen uns meint, das gelte für mich nicht! 

 

Hat jemand damit Erfahrung? 
 

Bin ein wenig ratlos.

 

Danke in voraus. Tobias

 

9E5517C4-0C53-47B5-B6DC-FFBBD91B948D.jpeg

Link to comment
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Zitat

kann beiderseitig mit einer Frist von 12 Werktagen gekündigt werden

 

Was will dein Vorgesetzter machen?  Dich mit der Polizei zur Arbeit abholen lassen?

 

1.2  Gilt nur für Kündigungen durch den Arbeitgeber.

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
  • Create New...