Jump to content
Europas größte Bau & Baumaschinen Community - Mitglieder: 34,710

Hochwasser 2021


tlf12311
 Share

Recommended Posts

Hallo aus Bad Münstereifel, 

dass meine Heimatstadt vom Hochwasser in der Nacht vom 14. zum 15. Juli betroffen ist, brauche ich wahrscheinlich nicht mehr zu erwähnen. Auch hier sind Tote und schwere Zerstörungen zu beklagen. Da viele Bereiche der Infrastruktur gestört sind, kann ich mich nur kurz dazu melden. Ich habe keine Nachrichten mehr sehen können und ihr habt wahrscheinlich mehr Bilder gesehen als ich. Folgendes ist mir aber besonders wichtig. 

Die schnellste große Hilfe bei den Aufräumarbeiten kam von Landwirten, Garten- und Landschaftsbauern sowie Bauunternehmen.  Sie alle haben bei der Beseitigung der enormen Müllberge geholfen und tun es auch weiterhin. Dies hat vielen Menschen große Sorgen vor den weiteren Problemen gemildert.  Ich danke an dieser Stelle alle i  diesen Bereich Tätigen für Ihre wertvolle Arbeit. Auch gibt es schon erste Vorbereitungen für den Wiederaufbau  bzw. die provisorische Wiederherstellung von Straßen,  etc.. Dafür wünsche ich allen Beteiligten viel Erfolg und einen reibungslosen Verlauf. 

Herzliche Grüße aus Bad Münstereifel 

Detlev

  • Like 6
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

es ist traurig mit anzusehen, dass dieses Thema im größten Forum so " Viele " interessiert ! Viele beschäftigen sich hier lieber mit Sachen die fast keiner               interessiert! Auf alle Fälle: Hochachtung für die vielen Bauleute, Lohnunternehmer usw.  die mit ihrer Ausrüstung vor Ort sind um zu helfen ! Und wir waren auch dabei !

Unbenannthilfe2.JPG

Unbenannthilfe.JPG

  • Like 7
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Ich kann deine Verstimmung verstehen..

Anderseits denke ich das Viele, ob in NRW/RP oder in Bayern,  eingespannt sind und gar keine Zeit haben hier zu schreiben.

Es ist der Wahnsinn was dort passiert ist. Im TV bekommst nicht mal die Hälfte davon mit. Gut das wir den Mittelstand haben, Klardenker/Schaffer.

Auf weitere Dinge will ich garnicht eingehen. 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Ja, Bad Münstereifel hat es sehr schwer getroffen. Wir waren mehrere Tage in Iversheim im Einsatz, Wahnsinn !

Nicht vergessen das wir hier in Deutschland gut mit den staatlichen Behörden aufgestellt sind. Aber so eine Katastrophe gab es noch nie und ja, ohne die ganzen kleinen Unternehmen, Bauern, Lohnunternehmern hätte es sehr duster ausgesehen. Loben möchte ich die Zivil Angestellten die mit großen Maschinen der Bundeswehr professionell geräumt haben. Auch wenn es manchmal anders aussieht, wir haben sehr gut mit der Bundespolizei und allen anderen zusammen gearbeitet. Die BW hat mal wieder ihr Ding gemacht und kam was schwerfällig rüber. Aber alle Soldaten waren sehr fleißig und motiviert und haben viel bewegt. Die Feuerwehr, BW und THW hat außerdem dafür gesorgt das alle Helfer versorgt waren. Keiner hatte Durst, Hunger oder wurde bei Verletzungen nicht versorgt.

Ich danke allen das jeder so gut er konnte geholfen und unterstützt hat. Haltet weiter so zusammen

Ganz wichtig finde ich das den Menschen auch noch in ein paar Wochen noch geholfen wird.  

 

IMG-20210723-WA0004.jpg

IMG_20210721_134753.jpg

  • Like 5
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Zwei Wochen nach dem letzten Kommentar und über drei Wochen nach dem Hochwasser, sind immer noch freiwillige Helfer aus dem gesamten Bundesgebiet und viele Helfer aus den Nachbar Ländern Tag für Tag im Einsatz. Ich selbst war letzte Woche schon paar Tage helfen und fahr heute wieder hin. Ich bin in fast allen Gruppen auf Facebook, den helfer Seiten im Internet, WhatsApp und Telegramm Gruppen. Ich hab schon öfters die Diskussion gelesen und mich auch beteiligt wo es um das Thema werkzeug geht. Ich sehe wie immer wieder neues Werkzeug gekauft und gespendet wird was ja auch Sinn macht. Ich weiß aus eigener Erfahrung dass es in fast jeder Firma irgendwelche Sachen gibt die keiner mehr benutzt und in den Regalen verstauben. Ich hab geglaubt das wenn so ein großes forum sich mit anderen die Kanäle haben mit großer Reichweite. Sollte es doch möglich sein einen bundesweiten Aufruf zu starten das jeder mal in seinem Betrieb schaut was so in den Regalen liegt und sei es nur ein Verlängerungskabel das er dann an eine Sammelstelle schickt. Und das dann Heizungsanlagen und Materialien gekauft werden die die Häuser vor dem Winter zum Teil mit warmen Wasser und Heizung ausgestattet werden können. Ich hab vorhin über Facebook dem bauforum geschrieben das sie das doch machen könnten usw. Ab dem Tag des hochwasser's habe ich kein Video der von mir abonnierten Kanäle mehr gesehen. Vorhin habe ich dann mal die uploads der Kanäle durch geschaut und dann sogar die Kanäle mit dem Begriff hochwasser gegoogelt und konnte es nicht glauben.... 

Da sind Menschen die alles verloren haben und Schicksale die niemand verdient hat und viele ihr Leben lang nicht vergessen werden... Und meine abonnierten und geschätzten Kanäle machen einfach so weiter als ob das hochwasser auf einem anderen Planeten oder noch entfernter ist..... 

Ich wünsche mir gerade das ich mich irre, etwas übersehen habe und jemanden zu Unrecht verurteile... 

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
  • Create New...