Jump to content
Europas größte Bau & Baumaschinen Community - Mitglieder: 33,737

Suche Bremsbacken für Zettelmeyer ZL602


helorenz89@outlook.de
 Share

Recommended Posts

Hallo 

Ich bin auf der Suche nach geeigneten Bremsbacken, leider wurde mir vom Baumaschinenteilehändler die falschen Bremsbacken zugestellt.

Auf dem Foto sieht man gut den Unterschied. Kann mir jemand weiterhelfen?

LG Hendrik

IMG-20210605-WA0005.jpg

Link to comment
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

...ich würde die falsch gelieferten Bremsbacken zurückschicken.

Die Länge und Breite des benötigten Belages könnte man ja anhand der alten Bremsbacken abmessen, den Radius der Trommel kann man an der Trommel messen und die vermutliche Stärke müßte man schätzen... 4, 5, 6, 8, 10, 15mm... wenn man nicht anderweitig feststellen kann was da maximal in die Trommel paßt.

Mit diesen Maßen würde ich mich auf die Suche nach Belägen machen... um die alten Backen einfach mit neuen Belägen zu belegen... siehe z.B. hier https://www.schlepper-teile.de/de/traktorteile/bremsen/trommelbremse/bremsbelag_nach_abmessungen/index.pmode

Ggf. wird man da ein paar Löcher gem. Lochmuster der neuen Beläge in die alten Backen bohren müssen um die neuen Beläge fest zu nieten.

Entsprechende Nieten wird man wohl bei einem entsprechenden Lieferanten dazubestellen können... und auch den Kleber um die Beläge auf die Backen zu kleben bekommt man... siehe https://bremsenshop.alzura.shop/product/kleber-fur-bremsbelage-und-kupplungsbelage

Ob man die Beläge jetzt nur nietet, nur klebt oder klebt und nietet... keine Ahnung, in original waren die Beläge scheinbar nur geklebt, weil man keine Nietlöcher sieht.

Normalerweise müßten die Beläge in nur geklebt halten, aber auch nur genietet müßte halten... wurde ja früher auch so gemacht. Ich würde die Beläge vermutlich erstmal nur aufkleben... zum Anpressen kann man die Bremsbacken ja z.B. mit ein paar Holzkeilen perfekt in eine abgebaute Trommeln keilen.

Und wenn die Beläge Nietlöcher haben und mir das Ergebnis mit dem Kleben zu labbrig wäre, dann würde ich zusätzlich noch Nieten reinmachen.

 

siehe z.B. auch Mercedes Benz O309 DB 508 / 608 DüDo Bremsbeläge neu aufnieten / Rivet new brake pads , Bremsbeläge wechseln und neu bekleben / Oldtimer Trommelbremse , Dnepr Bremsbacken überarbeiten und neue Bremsbeläge aufkleben / glueing new liners on brake shoes

Edited by Aka
Link to comment
Share on other sites

Also wenn ich mich genau entsinne sind diese neueren Bremsbacken jene welche die in meinen ZL602 Bj 1990auch verbaut sind, 

Ich habe die alten ausgebaut und zu einerFirma nach Nürnberg geschickt(Name fällt mir nicht mehr ein) da wurden die alten Beläge entfernt gereinigt lackiert und neue Beläge draufgeklebt, habe sie angeschliefen und eingebaut 

LÄUFT

MFG

Link to comment
Share on other sites

...guck dir mal die oben von mir verlinkten Videos an... -hab ich inzwischen gemacht-

v.a. Bremsbeläge wechseln und neu bekleben / Oldtimer Trommelbremse , Dnepr Bremsbacken überarbeiten und neue Bremsbeläge aufkleben / glueing new liners on brake shoes

... da is wirklich nicht viel dabei die Bremsbacken selbst mit neuen Belägen zu bekleben, zumal es bei einem Radlader jetzt auch nicht die Präzision muß, die der Typ z.B. bei seinen Dnepr-Bremsbacken mit dem späteren Abdrehen der Beläge an den Tag legt, damit die vom Radiius her auch wirklich zu 1000% passen... Motorrad ist halt doch noch ne andere Nummer bzw. "Feinmechanik" als ein Radlader.

Link to comment
Share on other sites

Hallo !

die Bremsbacken wurden dir nicht falsch geliefert, du hast sie  bei baumaschinen Teile 24 de falsch bestellt.

solltest du das Werkzeug haben um diese Beläge auf zukleben und sie mit 200grad c zu erwärmen ist dies kein Problem.

der einfachste Weg währe beim Hersteller neue zubestellen, alles eine Kostenfrage.

Arka,du solltes wissen, Bremse ist ein relevantes Teil was auch 100% funktionieren soll, ob Baumaschine oder andere Fahrzeuge,

ziehe UVV Bestimmungen für Baumaschinen .

 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
  • Create New...