Jump to content
Europas größte Bau & Baumaschinen Community - Mitglieder: 33,716

Bobcat 443 ruckelt


hansdampf89
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

habe einen Bobcat 443.

Vor ein paar Monaten kam ein neuer Motor rein, alle Flüssigkeiten wurden ebenfalls neugefüllt.

Seit ein paar Tagen ruckelt der Lader beim Lenken extrem und hüpft beim Drehen.

Fahren ist deutlich verlangsamt. Schaufel heben eben falls nur gemächlich.

Wenn man das Fzg kurz abstellt und Neustarten läuft er für ein paar Sekunden top.

Habe dann mal das Hydrauliköl erneuert. Das alte Öl war richtig braun und schaumig, dachte dann auch daran liegt es.

Neues Öl rein, Motor an. Bobcat rennt für 5Sekunden, danach wieder die gleiche Thematik.

Was könnte der Grund sein?

 

Grüße

Link to comment
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Ist auch das neue Hydraulikoel stark schaumig ?

Dann zieht das System Luft. Saugschläuche, Schellen, original (???) Filter u. Filterkopf

prüfen. Pumpensimmerring glaube ich nicht so richtig. Hat vor dem Motortausch

ja gelaufen. Viel Glück bei der Suche. -danach entlüften. Tankbelüftung kontr. usw.

VG  O&K Spezi Dt.

 

Link to comment
Share on other sites

Alles klar danke. Naja beim alten Motor lief er nicht gut, lag aber dran dass der Hydraulik nicht richtig gespannt war. 
Das neue Öl muss ich erst mal prüfen, das müsste ich noch mal machen, danke für den Tip.

Die Schläuche habe ich nicht erneuert, der Filter wurde aber gewechselt.

Dumme Frage:

wie kann ich das System denn entlüften?

VG

Link to comment
Share on other sites

Also mal Folgendes gemacht:

Kappe vom Tank genommen. Hubarme

komplett Hochgefahren. Schaufelzylinder

komplett ausgefahren.

Motor aus und Tankkappe

wieder montiert.

Motor gestartet alle Zylinder nach unten. Siehe da:

ohne Stottern auf der Stelle drehen und Schaufel anheben.

Wenns wieder trocken ist werde ich mal ne richtige Runde fahren

Link to comment
Share on other sites

Problem weg nur durch entfernen des Tankdeckels? Normalerweise müsste der Öltankdeckel oder der Tank selbst eine Entlüftung haben

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
  • Create New...