113 Beiträge in diesem Thema

Geschrieben


Tja wenn man dem Link folgt und so einen Schmarrn lesen muss fraegt man sich schon was das soll. Wer verkauft schon freiwillig eine Sparte Rohstoffe mit der man massiv Gewinne gemacht hat um die verbleibende Substanz zu stärken?? ein Strassenbau ohne Eigene Mischanlagen, Kisswerke und Deponien kann nicht funktionieren.Damit ist ein wesentlicher strategischer Vorteil weg. und im Hochbau wurde die letzten 10 Jahre nix mehr verdient. wer die Submissionen der letzten Jahre gesehen hat weis wovon ich spreche. Ich befürchte das der Rest von Riebel keine 5 Jahre mehr eigenständig bestehen wird.

Nun ist auch der Tiefbau verscherbelt. Auch den hat Kutter sich geschnappt.
RILO soll angeblich aufgelöst werden. Da werden wohl einige auf der Strecke bleiben. mad_red.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Geschrieben


Nun ist auch der Tiefbau verscherbelt. Auch den hat Kutter sich geschnappt.
RILO soll angeblich aufgelöst werden. Da werden wohl einige auf der Strecke bleiben. mad_red.gif


Oh hast doch recht gehabt habe das erst heute so nebenbei gemerkt auf der Hp der Zeitung dachte schaust mal bei MM vom WE sieht man Memminger Bauunternehmen Kutter kauft Tiefbausparte von Riebel

hier habt ihr den Link zu dem Beitrag vs beim lesen: Memminger Bauunternehmen Kutter kauft Tiefbausparte von Riebel

Den rest wollen se wohl net xD. Abwarten heißt es geht sowieso durchs ganze Allgäu die Meldung.


Kran93

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben


Oh hast doch recht gehabt habe das erst heute so nebenbei gemerkt auf der Hp der Zeitung dachte schaust mal bei MM vom WE sieht man Memminger Bauunternehmen Kutter kauft Tiefbausparte von Riebel

hier habt ihr den Link zu dem Beitrag vs beim lesen: Memminger Bauunternehmen Kutter kauft Tiefbausparte von Riebel

Den rest wollen se wohl net xD. Abwarten heißt es geht sowieso durchs ganze Allgäu die Meldung.
Kran93

Servus
Nun wird den Kollegen aus Richtung Kohlbergtunnel, ne steife Brise um die Ohren wehen.
Was man so hört, geht Kutter mit den Leuten nicht so zimperlich um.
Kutter hat angeblich die Betonwerke schon wieder weiter verkauft, wohl an Schwenk.
Kombis der Tiefbauer haben schon andere Kennzeichen, MN- KU.
Ob das gutgeht, wenn die Führungsriege der Tiefbauer, ohne Veränderung, mit den alten Abteilungsleitern
weiter machen? Früher konnten sie die Zahlen hin und her schieben, wie sie wollten, ob das bei Kutter noch so ist bleibt abzuwarten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Keine Ahnung was gerade bei Riebel abgeht aber hatte Glück das ich die Bilder, noch gerade so machen konnte. Hat bestimmt was damit zu tun, das gerade innerhalb der Firma etwas nicht stimmen tut.

Bei denen darf man wohl schon net mehr Anfragen was da aktuell gebaut wird oder auch aktuell gemacht wird, an der Baustelle siehe Bilder. Da lassen die Wörter raus das ist abnormal. Genauso die Mitarbeiter des Bauherren nur weil man Fragen tut bei den Bauarbeitern. Bei Fragen zu Produkten wären se bestimmt anders gewesen. Um Kunden nicht zu vernachlässigen wie man so schön sagt. mad_red.gifmad_red.gif

Vs beim Anschauen der Bilder

Transporter Riebel

DSC_0030.jpg



Container

DSC_0031.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Kein Plan für was die 3 geschössige Containerbenutzung sein soll

DSC_0032.jpg



Zum Schluss ein Liebherr 63K im Typen Thread kommen noch 2 weitere Bilder dazu mit dem einem was hier ist

DSC_0029.jpg



Kran93

P.S Baustellen Tagebuch bei so einer Baustelle nein Danke falls es einer stellen würde als Frage. Der Grund steht im ersten Beitrag von den Bildern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren


  • Gerade aktiv   0 Mitglieder

    No registered users viewing this page.