Leonidoules

Asbest im alten Kellerputz?

Recommended Posts

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Leonidoules

Danke für die ganzen Antworten. Wir haben eine Probe ins Labor geschickt. Vorsorglich haben wir stossgelüftet, die Wände und den Boden nass gewischt. Des Weiteren haben wir 2 Luftwäscher aufgestellt, um etwaige Partikel aus der Luft zu waschen. 

Habe im Internet viel über die 0,1 % Asbest im Durchschnitt im Putz gelesen. Im Vergleich zu Eternit Platten oder Fliesen scheint der Putz meisstens sehr wenig Asbest zu haben. 

Naja hoffen wir, dass der Test negativ ausfällt. 

🙄

Share this post


Link to post
Share on other sites
Peter&Nicole

Hallo,

interessant wäre ja zu wissen, wie das Aspest in den Putz gekommen sein soll.............. Aspest kommt in Platten, Rohren, Schindeln usw. vor. Aber im Putz.......

Share this post


Link to post
Share on other sites
SirDigger

Asbest wurde auch in Putzen eingesetzt, oder in Spachtelmassen, Sinn dabei war meistens das Reißen zubeschränken.

Im Mehrfamilien/Hochhaus/Industriebau wurde mit Spritzputz gearbeitet der eine Menge Asbestfastern für den brandschutz enthielt.

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
RH6Fahrer
vor 18 Minuten, SirDigger schrieb:

 

Im Mehrfamilien/Hochhaus/Industriebau wurde mit Spritzputz gearbeitet der eine Menge Asbestfastern für den brandschutz enthielt.

 

Das Bekannteste hierfür dürfte das World Trader Center gewesen sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.