Sign in to follow this  
Fastpage

Liebherr 901 Bagger alt(1978)

Recommended Posts

Fastpage

Hello

Bin gerade dabei einer Wartungsleiche wieder Leben einzuhauchen.

Bei der ersten Fehlersuche folgendes festgestellt:

Die 2 dicken Anschlussleitungen am Arm für die Schaufel sind tot. Also dort sollte übern Joystick die Schaufel "auf-zu" machen. Tut sich aber nix, also wurden die Schläuche auf die Anschlüsse fürs Schaufel drehen umgesteckt und damit  halt "auf zu".

Dadurch ist die Sache aber etwas kraftlos und man muss die Schaufel händisch drehen....

Wenn man die Schläuche der dicken Leitungen verfolgt, kommt man zu einem Schieberventil von Rexroth. Saft kommt hin, aber sonst tut sich nix.

Ich wäre sehr erfreut, wenn mir hier wer eine Bezugsquelle für so alte Ventile nennen könnte bzw welches aktuelle Ventil auf den Ventilträger passt.

4WEH 16HC 30/6AG 24 EZ4

IMG-20200702-WA0004.jpg

IMG-20200702-WA0005.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

RH6Fahrer

Das sieht mir ehr so aus, als wäre das Ventil nachträglich eingebaut worden um aus einer Hammerleitung eine Scherenleitung zu machen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Fastpage

Kann leicht sein, der Bagger hat ja schon ein paar Jahre am Buckel.

Ergibt sich dadurch ein erhöhtes Problem der Ersatzteilbeschaffung bzw umschlüsselung auf aktuelle Ventile?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
RH6Fahrer

Die Bilder die du eingestellt hast, sind über den Aufbau nicht ganz ausreichend. Kann es sein, dass vor diesem Ventil nochmal ein elektronisches Ventil sitzt? Dann müsstest du dieses auch ansteuern. Mit dem von dir gezeigten änderst du nur die Durchflussrichtung, Schaltest aber keine Funktion frei

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stefan77

Das gezeigte Magnetventil mit dem Typenschild steuert das "dicke" Hauptventil an. sog. Vorsteuerung. Der Hauptvolumenstrom für die Arbeitsbewegung wird über den grossen Ventilblock im oberen Bild gesteuert. Dem Schaltbild nach schaltet das Ventil aber nur einen Volumenstrom um, wie von RH6Fahrer beschrieben. Irgendwie fehlt da noch was zum weiteren Verlauf. Anhand der Typenbezeichnung können Hydraulikfirmen bzw. Rexrothhändler Nachfolgetypen zum Ventil raussuchen.

Edited by Stefan77
Korrektur

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.