Kreutzi

Zettelmeyer L1500 Getriebeproblem

Recommended Posts

Kreutzi

Hallo, ich habe mir vor einem Jahr einen Mobilbagger und einen Radlader von Zettelmeyer gekauft. 
Funktionierte soweit ganz gut. Vor 2 Wochen ist mir ca. 5l Öl aus einer defekten Bremsleitung abhanden gekommen. Lief ohne nachzufüllen ganz normal weiter. Jetzt habe ich das Problem, dass bei warmen Getriebe keine Fahrt mehr aufgenommen wird. 
Bei kaltem Getriebe fährt er im 1. & 2. Gang. Schalte ich in den 3. baut er keinen Druck mehr auf. Wenn es warm wird baut er nach und nach in keinem Gang mehr Druck auf. Er schaltet vorwärts, rückwärts und die Gänge spürbar. Nur die Anzeige die sonst mit Drehzahl bis auf 15 bar ging geht nicht mehr hoch. Eine andere daneben bleibt auf 75 bar. 
Ich weiß leider nicht welches Öl dort rein kommt und ob am Schauglas warm oder kalt, motor Laufend oder nicht abgelesen wird.....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

ulla

Hallo Kreutzi

von welcher Baumaschine sprechen wir? Bagger oder Radlader

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kreutzi

Das geht um den Radlader. Ein Zettelmeyer Europ L1500

Das Problem verschlimmert sich, mittlerweile will er gar nicht mehr richtig Druck aufbauen. Ich könnte mir vorstellen dass das der Wandlerdruck ist. Schaltvorgänge funktionieren ja alle gut. Wenn ich leicht die drehzahl erhöhe, erhöht sich der Druck auch leicht, vielleicht auf 3 bar und er bewegt sich leicht. Wenn ich weiter erhöhe, geht der druck auf 1 bar zurück und er bewegt sich nicht mehr. 

Nun habe ich erstmal 20l ATF A bestellt, da ich der Meinung war, dass das wohl am besten rein passt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
O&K Spezi

Ist ein ZF Getriebe im Lader? welches ?

mfg Dt.    fft-hinte@web.de

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kreutzi

Ich finde da keine Bezeichnung drauf. 
P1859A steht da drauf, weiteres leider nicht zu erkennen. 
Ich habe heute mal das Öl abgelassen. Farbe wie Motoröl, Filter etwas dreckig, aber nicht verstopft. Sollten so 30l sein. Höhe mitte Schauglas ist eine Schraube, ähnlich wie bei einem Diff zum öl bis zu kante auffüllen. Nur ob es dafür ist?! Und welches Öl da rein kommt und ob das mit Wandler auch wirklich ein Kreislauf ist. Schwierig. Ich hänge mal Bilder an. 

D769AF00-2D2D-45B0-8F32-BE41D3FC22CA.jpeg

EFC502DD-90E4-4B5A-926F-B4E60273FE32.jpeg

C99C26AE-ADEA-4219-A793-0BC731757B66.jpeg

42FA33A8-8CEA-4D62-A1A4-E28AE0C42628.jpeg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.