Charly250

CAT M318d Injektoren + Spiel Drehkranz

Recommended Posts

Charly250

Hallo,

 

unser M318d hat nun 8500std gelaufen. In letzter Zeit springt er vermehrt schlecht an. Er orgelt lange, bis er kommt. Der freundliche von cat meinte die Injektoren müssten neu. 
Kann man die selber wechseln? Oder müssen die anschließend kalibriert werden etc? 
 

2. Frage, wie viel Spiel zwischen dem Schwenkmotor und dem Zahnkranz ist ok?

Bei gestrecktem Arm kann ich den Ausleger vorne ca.5cm hin und herbewegen. 
 

Sonst läuft der Bagger top. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Okuvator

Die Injektoren kann man selbst wechseln. Jedoch müssen die dann noch im System eingelernt werden. Geht nur über den CAT PC. 
 

5 cm bei gestreckten Arm ist ja wie neu. 

Edited by Okuvator

Share this post


Link to post
Share on other sites
Rookie
vor 14 Stunden, Okuvator schrieb:

 

5 cm bei gestreckten Arm ist ja wie neu. 

Ja, genau das ist Top.

Haben viele Bagger schon bei Auslieferung, alles gut.

Gruß

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
SirDigger

Schlecht anspringen kommt selten von den Injektoren, aber hey die sind schnell gewechselt und nicht billig,

danach kann man dem Kunden ja noch was anderes verkaufen.  Weil im Austausch ist Zeppelin ganz groß... 

 * Startspannung beobachten, reicht der Saft für den Anlasser, oder geht die Voltzahl soweit runter das die MotorSteuerung vieleicht aussteigt?

 * Startdrehzahl messen.. zuwenig Drehzahl und es kommt nicht genug Wärme zusammen

 * Kompression aller Zylinder prüfen.. gleichmäßig und Hoch genug muss sie sein..

Wenn du außerhalb von CAT (Caterpillars Apotheken Tresen) injektoren suchst,

schau mal in den Landmaschinenbuden/Perkins händlern, die haben teils die gleichen Motoren.

Auch bieten viele spezialisierte Werkstätten an, Injektoren zuüberholen/reinigen usw.

 

 

Edited by SirDigger

Share this post


Link to post
Share on other sites
Okuvator

Du hast recht. Aber leider ist es nun mal ne Krankheit. Das haben wir schon mehrmals hinter uns mit den Injektoren. Kann auch die Hochdruckpumpe sein. Die Injektoren lassen sich ja ziemlich einfach prüfen. 

Edited by Okuvator

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.