Sign in to follow this  
Hitachi1982

Löffel mit 1000mm Schnittbreite für Minibagger 3,7 Tonnen

Recommended Posts

Hitachi1982

Hallo,

habe folgende Frage:

 

Kann man an einen Minibagger von Hitachi Typ: ZX 30 U-2   (Gewicht: 3,7 Tonnen) noch einen größeren Löffel als 800mm Schnittbreite montieren? Könnte man diesen Minibagger auch noch mit einem Löffel mit 1000mm Schnittbreite Arbeiten? Oder ist der Bagger für Löffel über 800 mm Schnittbreite nicht geeignet?

Vielen Dank

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Schachtmeister

Es kommt immer aufs Volumen drauf an. Ab irgendeiner Breite mag halt die Hydraulik nicht mehr schwenken

Share this post


Link to post
Share on other sites
cuprapit

Hallo andere Frage was verstehst du unter Arbeiten ? wenn du nur loses Material umlagern willst geht das schon aber für Grabarbeiten ??? würde ich es nicht empfehlen wenn es sich um ein Tieflöffel handelt

bei einen Grabenraumlöffel sieht es da wieder anders aus

 

 

 

Edited by cuprapit

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hitachi1982

Es handelt sich um eine Tieflöffel 1000mm für Grabarbeiten.  Also wäre dann der Tieflöffel mit 800mm Schnittbreite der größte Löffel mit dem man mit diesem Bagger arbeiten kann?

Wäre ein Grabenraumlöffel mit 1400mm Schnittbreite für diesen Bagger auch viel zu groß?

Kann die Hydraulik bzw. der Motor bei einem größeren Tieföffel als 800mm beschädigt werden?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Schachtmeister

Der Hersteller gibt dir normal das maximale Löffelvolumen an, da ist noch ein bisserl Platz nach oben. Kommt auch drauf an, ob du einen Tilt oder nicht hast. Normal ist beim Tieflöffel eine 800er Breite. Mit anständigem Messer oder Zähnen ist das kein Problem, vorausgesetzt das Volumen stimmt. Es geht ja nicht nur um die Hydraulik sondern auch um die Standfestigkeit. Übertreibst du es mit dem Gewicht vorne dran, leidet zum einen die Hydraulik und zum anderen läufst du Gefahr einen Unfall zu riskieren. Das Löffelvolumen ist normal so gewählt, das zum einen die Hydraulik nicht überlastet wird und zum anderen die Standsicherheit gewährleistet ist. Wird die Hydraulik ständig übermäßig belastet, wird der Bagger immer langsamer. 

Was bringt dir ein riesen Kübel, wenn der Bagger langsamer wird? 

Mit Kopf arbeiten und logische Bewegungen machen, bringt dich meist schneller ans Ziel als ein größerer Kübel.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.