anny05

Neubau Karl-Lehr-Brückenzug Duisburg Kaßlerfeld

Recommended Posts

mo2351

Hallo anny05,

Züblin erstellt nur die Bohrpfahlbaugruben für einen Rohrvortrieb. Brückenfundamente gehören nicht zu dem Auftrag. Die Submission für den Brückenneubau war vor zwei Wochen. Das Auftragsvolumen wird deutlich über 100Mio € liegen. Anfang nächsten Jahres wird das ausführende Unternehmen wohl die Baustelle einrichten.

Gruß

mo2351

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

anny05

Züblin ist weiter Bohrpfähle am erstellen. Durch das Regenwetter in denn letzten Tagen hat sich die Baustelle in eine richtige Schlammwüste verwandelt.

 

IMG_5805.JPG

IMG_5806.JPG

IMG_5808.JPG

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
anny05

Auf der Freifläche hat die Fa. Lutomsky mit denn ersten Sondierungsbohrungen begonnen. Im Einsatz sind 2 Komatzu-Bagger

IMG_5809.thumb.JPG.dc14c1f7e7410f57bd3f7e3c52ed7d89.JPGIMG_5810.thumb.JPG.60fe9d3b2fe269cd1f204d1f9106b709.JPG

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
tino27
On 3.11.2019 at 16:11, anny05 schrieb:

Das Baulager der Fa. Züblin, direkt daneben hat die Fa. Vennes ein großes Loch ausgehoben, welche funktion das Loch hat weiß ich nicht.

 

 

Wie oben schon jemand schrieb, werden erst mal nur Versorgungsleitungen verlegt, die jetzt noch unter den Brücken hängen. Dafür wird ein Leitungsdüker erstellt. Alle Infos zu dem Bauvorhaben und aktuelle Sachen erfährt man auch auf einer eigenen Infoseite.

 

Das Loch ist zum einen der Startschacht und wurde ausgehoben, damit man sich in Hinsicht auf die Kampfmittelsondierung einige Bohrmeter sparen kann.

Aber schön, dass die Baustelle dokumentiert wird. Wird sich wohl ne Weile ziehen. Spiekermann rechnet mit 2025.

Übrigens sind bei der Hafenkanalbrücke noch die alten Klappkeller der ehemaligen Klappbrücke vorhanden.

 

1920x1197_pm0.bgFFFFFF.thumb.jpg.7e1e72bb7480fba4ae8b501f1d1f3d1b.jpg

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
anny05

Das Erdreich wird mit Bindemittel vermutlich Kalk vermischt und dann wird das Loch wieder zu geschüttet.

Zum Mischen des Erdreiches sind ein Liebherr 914und ein JCB Bagger vor Ort.

IMG_5856.thumb.JPG.75d4a8eb9bf769de9e6fd56587cd8df2.JPGeFa. Vennes ist mit einem Hyndai Radlader sowie eine Cat-Raupe einen Amman Walsenzug und einen Cat -Bagger vor Ort um das Loch zu verfüllen.IMG_5866.thumb.JPG.8b946230d184e8ac2894c495900ac1c9.JPG

IMG_5862.thumb.JPG.7f576faa6440ee194dbb6c46c8f5d32a.JPG

  • Like 4

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.