Sign in to follow this  
baggerelli

Volvo EW 70 Peljob

Recommended Posts

baggerelli

Moin Moin, wir haben gerade ein Problem mit unserem Volvo EW 70 ( Peljob ).

Die Hebegeschwindigkeit am Hauptarm fällt drastisch ab, fast in Richtung Null, wenn wir die Stielfunktion mit ansteuern.

Nehmen wir nur die Funktion Heben, ist die Geschwindigkeit fast normal, allerdings bei 2 oder 3 Funktionen zeitgleich- fast Null.

Hauptpumpe gemessen- 270 Bar.

Vorsteuerdruck 28 Bar.

DBV am Steuerblock - ist Ok.

Leider gibt es anscheinend keinen Schaltplan für diesen Bagger, nicht einmal bei Volvo direkt.

Wir hatten einen Volvo Monteur hier, va. 680 € später hat sich nichts getan- der tappt wie wir im Dunkeln.

Hat jemand eine Idee wo wir den Fehler suchen könnten?

Steuerschieber?/ Riss im Steuerblock? Hat evtl. Jemand einen kompletten Schaltplan ?

Vielen Dank aus dem Norden

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

unimogsaar

Moin..

ist der Fehler schlagartig aufgetreten oder schleichend ? Das klingt ohne den Bagger jetzt näher zu kennen nur noch eine Pumpe ( es gibt minimum 2 ) arbeitet. Vermutlich wird die Arm-Sektion von beiden Pumpen versorgt, wenn zeitgleich eine zweite Funktion betätigt wird ( Stiel, Löffel ) nimmt sich diese Funktion das Öl der funktionierenden Pumpe, der Arm würde dann nur von der vermutlich defekten versorgt und wird dementsprechend langsamer. Erreicht der Bagger beim fahren noch normale Geschwindigkeit ? Was ist denn für eine Pumpe verbaut ? Foto würde vielleicht auch helfen..

Gruß Oli

Share this post


Link to post
Share on other sites
baggerelli

Moin Olli, Foto stelle ich die Tage mal rein.....Fahrgeschwindigkeit ist mittlerweiel wieder normal, nachdem wir 2 Elektromagnetventile ein wenig bearbeitet haben....sprich- Ömenge, Druck sind beim fahren ok, leider immer noch nicht beim Heben/ Stielfunktion.

Share this post


Link to post
Share on other sites
unimogsaar

Es gibt zumindest bei älteren E-Teil katalogen vom EW70 andeutungen einen Schaltplans, muß man sich halt mühsam über mehrere Seiten zusammen suchen. Genauer Typ des Baggers/Baujahr und oder Maschinennummer wäre da ganz hilfreich..beim Typ 262 gibt es zb. tatsächlich nur eine Pumpe die den Block versorgt... und die Frage die noch im Raum steht wäre auch wichtig : schlagartig aufgetreten oder schleichend ? und welche Ventile habt ihr da bearbeitet ?

Bis jetzt ist das forschen im Nebel :) 

Share this post


Link to post
Share on other sites
baggerelli

hallo unimog....bin leider noch nicht weiter dazu gekommen am bagger nachzuschauen.....aber das phänomen ist tatsächlich von jetzt auf gleich aufgetreten.....bisher haben wir nur das dbv nachgeschaut....den eteilkatalog haben wir zum glück auch....gruß aus kiel, ich berichte weiter, sobald wir dabei sind...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.