Sign in to follow this  
gymarcy

Traufhöhe

Recommended Posts

gymarcy

Hallo,

in unserem Bebauungsplan wird die Traufhöhe wie folgt definiert: Die Traufhöhe wird definiert als Schnittpunkt der äußeren Wandhaut mit der Oberkante der Dacheindeckung. Als Bezugshöhe wird die Achse der erschließenden Straße in Grundstücksmitte festgelegt. Der zulässigen Traufhöhe (TH max): 6,50 m nördlich und 5,00 m südlich der Straße bestimmt.

Bei Bestimmung der Dachform steht folgender Text:

Bei der Errichtung von gegeneinander versetzten Pultdächern ist ein Abstand von mindestens 0,80m zwischen den beiden Firstlinien (Oberkante der Dacheindeckung) einzuhalten. Gegenüberliegende Dachseiten sind mit der gleichen Dachneigung zu errichten.

Ist dann die Traufhöhe in unserem Fall gleich Firstlinie?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Funke

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.