Recommended Posts

hhjung16

Dann muss ich vielleicht Mal Rostlöser auftragen und einwirken lasse, hab mir heute gut einen abgequält :(

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

RH6Fahrer

Die Gehäuse sind beide aus Alu. Vlt sind sie gut oxidiert. Ich würde es einmal mit einem "ganz zarten" Gummihammer versuchen. Simplex 80 eignet sich eigentlich für vieles😉

Share this post


Link to post
Share on other sites
hhjung16

OK, danke für eure Antworten, ich werde morgen evtl nochmal mein Glück probieren, melde mich dann nochmal :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hermann Steil

Bevor hier ein falscher Eindruck entsteht , erst muss der Motor  ab, bevor die Gehäusehälften zerlegt  werden können,

ist ja nicht bekannt , was defekt ist ,willst du die Kurbelwelle neu lagern ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
hhjung16

Hallo Hermann
Ich hab ihn mit Gemisch befüllt gehabt um zu schauen ob er funktioniert, da könnte ich dann sehen, dass es zwischen den Hälften raus gelaufen ist (siehe Foto)
Deswegen wollte ich den Motor komplett abnehmen, aber bin bisher gescheitert.

Es sieht so aus, als ob die Dichtung nicht rundum vorhanden ist, also n Riss an der unteren Seite

 

IMG_20190813_183917__01-1296x2304.jpg

Edited by hhjung16
Bild angehängt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.