Sign in to follow this  
frank986

Geschwindigkeit bei Mini Raupendumper

Recommended Posts

frank986

Das beladen sollte mit dem Bagger recht fix gehen, da die Erde fast alle komprimiert ist und teilweise sehr viel Lehm enthalten ist, nützt mir die Selbstladevorrichtung nicht soviel. 

Würde ich mich für einen Einachsschlepper, Holder oder einen kleinen Traktor entscheiden, dann würden diese weitere Möglichkeiten eröffnen um den Boden später zu fräsen etc.

Sollte es der günstige Scheppach dann jetzt nicht sein den es zur Zeit für 1600 Euro als B-Ware gibt, dann würden mir noch der Lumag MD-500H Pro oder der Jansen RD-200 einfallen. Vom Budget sollte es wirtschaftlich bleiben. 

Was müsste so ein Einachser denn leisten um eine vernünftige Fuhre Erde (ab 500kg, besser mehr) zu bewegen ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Schachtmeister

Wenn man dann mit nem Auflockerungsfakt or von 1,3 rechnet sind das zwischen 100 und 130 m3. 

Mit deinem Bagger könntest du einen 1 bis 1,5m3 Raddumper beladen. Wenn du mit Kopf arbeitest, kannst du das in einem Tag schaffen. Die Erde kannst du dann anschliessend mit deinem Bagger verteilen. 

Den Mutterboden kannst mit einem Radlader reinfahren. Kannst natürlich erst den bestehenden Mutterboden mit deinem Bagger abziehen und seitlich lagern, dann den Aushub verteilen und den seitlichen Mutterboden wieder anlegen. 

So brauchst nur einmal eine Maschine und die Kosten für den Mutterboden hast du dir auch gespart. 

Wenn du keinen Raddumper bekommst, könntest du dir auch nen yanmar c30 mieten, da geht auch was weg, ist auch nicht so hoch. 

Die Tagesmiete müsste bei ca 120 Euro liegen. 

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Schachtmeister

Bei 500 kg Erde sprichst du von etwa einem Viertel Kubik. 

Die von dir gewünschten Dumper werden zwar deine Baumassnahme überstehen, dich viel Zeit Kosten und dann ziemlich durch sein. Die Dinger sind für Hobbygärtner, die ein bisschen Hackschnitzel und Rindenmulch spazieren fahren wollen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Rookie

Ja hört sich ganu gut a.

Zu den Mini Kettendumpern kann ich nur sagen. Lockeren aufgebaggerten Boden und Kippmaterial schafft der Selbstlader ohne Probleme, harten Boden n icht.

Mit dem Selbstlader ist man auf jeden Fall schneller beim beladen als mit dem Bagger. Macht aber alles keinen großen unterschied.

Ich bin Fan von den Mini Kettendumpern mit Selbstladern,am besten noch eine Hochkippmulde dazu. Damit machst einen ganzen Garten komplett alleine an einem Tag. Nartürlich nicht in deiner Größenordnung.

Was Schachtmeister schreibt ist machbar aber sportlich. Du kannst doch immer schön mit deinem bagger vorarbeiten und dann eine Mietmaschine so einsetzten das ihre Leistung auch voll ausgeschöpft wird.

Wenn du Bock hast das mit einem Kettendumper zu machen finde ich das auch O.K aber nicht mit diesen Billig Geräten. Es muss auf jeden Fall ein vollhydraulischer  Dumper sein.

Wenn Riemenantrieb habe ich von Yamaguchi ( richtig geschrieben?) gutes gehört. Wäre aber auch nicht meine erste Wahl.

Viel Erfolg

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Rookie

Ich kenne ein paar GaLa Menschen die haben mal so Dinger probiert. Von denen hat noch einer so eine Kiste. Er benutzt sie nur um das Werkzeug auf die Baustelle rein und wieder rauszufahren oder ein bisserl Mulch zu fahren (wenn die Kiste nicht mal wieder streikt).

Will das nicht schlechtreden aber für so eine große Erdbewegung taugt das nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.