Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
stiga

Takeuchi TB016 Zylinder abdichten

Recommended Posts

Hydraulix

Hallo Takeuchi Fahrer,

wenn man keine, oder wenig Ahnung hat , sollte man den teuren Weg gehen, und beim Händler kaufen, ich z.B. kaufe nur beim Dichtungsfachhandel,

oder bei Problemfällen lasse ich die Dinger anfertigen, d.h. drehen, hier spart man am meisten, allerdings sollte man sich bei den diversen

Bauformen auskennen, und verschiedene Kataloge und Quellen haben, bei den bekannten und existierenden Maschinenhändlern, ist es recht

einfach, aber bei alten Atlas oder O&K wollen die neuen Händler nicht so recht dran, dann muß man sich selbst helfen.

Schieblehre reicht meistens aus,

Gruß Hydraulix

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Atlas Nordhessen

Schönen guten Morgen,

Hydraulix wir sind auch Atlas Händler und haben uns gerade auf die alten geräte spezialiseirt. Wir schauen keine Mühe wenn es darum geht eine Lösung zu finden. Wir können natürlich auch alle Dichtsätze von fast allen Farben besorgen.

Allerdings sind von einigen Marken die Dichtsätze gerade für ältere Maschinen extrem teuer oder nicht mehr lieferbar.

Wir arbeiten mit mehreren Erstausrüstern zusammen wenn es um Dichtungsmaterial geht.

Stiga ich kann dir anbieten falls du noch nichts gemacht hast etwas anzubieten. Es gäbe bei uns zwei Möglichkeiten.

Original vom Baggerhersteller oder wir lassen und die Dichtsätze nach Muster liefern, für die Leute die etwas zeit haben. Dies ist natürlich oft Preiswerter für die älteren Geräte und gewährleistet das alles passt da unsere Dichtungsprofis alle Dichtungen selber vermessen und gegebennenfalls die Dichtungen selber anfertigen.

Also falls Interesse besteht kannst du dich gerne an mich wenden.

daniel.baumbach@atlas-nordhessen.de

 

PS. der Originale Dichtsatz hat halt den Vorteil das er meistens schenller verfügbar ist und passt. Wir erkaufen für unsere Stammmarken fast nur Originale Dichtsätze da diese meistens Preislich i.O. sind und halt sofort lieferbar und passgenau.

 

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hydraulix
vor 1 Stunde, Atlas Nordhessen schrieb:

Schönen guten Morgen,

Hydraulix wir sind auch Atlas Händler und haben uns gerade auf die alten geräte spezialiseirt. Wir schauen keine Mühe wenn es darum geht eine Lösung zu finden. Wir können natürlich auch alle Dichtsätze von fast allen Farben besorgen.

Allerdings sind von einigen Marken die Dichtsätze gerade für ältere Maschinen extrem teuer oder nicht mehr lieferbar.

Wir arbeiten mit mehreren Erstausrüstern zusammen wenn es um Dichtungsmaterial geht.

Stiga ich kann dir anbieten falls du noch nichts gemacht hast etwas anzubieten. Es gäbe bei uns zwei Möglichkeiten.

Original vom Baggerhersteller oder wir lassen und die Dichtsätze nach Muster liefern, für die Leute die etwas zeit haben. Dies ist natürlich oft Preiswerter für die älteren Geräte und gewährleistet das alles passt da unsere Dichtungsprofis alle Dichtungen selber vermessen und gegebennenfalls die Dichtungen selber anfertigen.

Also falls Interesse besteht kannst du dich gerne an mich wenden.

daniel.baumbach@atlas-nordhessen.de

 

PS. der Originale Dichtsatz hat halt den Vorteil das er meistens schenller verfügbar ist und passt. Wir erkaufen für unsere Stammmarken fast nur Originale Dichtsätze da diese meistens Preislich i.O. sind und halt sofort lieferbar und passgenau.

 

Hallo Atlas,

sage ich doch, wenn ich mich auskenne, bekomme ich fast alles im freien Dichtungsmarkt, der Nobody sollte besser beim Masch. Händler kaufen, fast

alle Dichtungen sind markiert, und der Hersteller ist bekannt, so, alle Masch.Hersteller kaufen die Dichtungen dazu, alle, keiner fertigt selbst.

Der Atlas Händler in meiner Region, war früher sehr gut bestückt, da habe ich manchmal selbst geholt, jetzt ein neuer Besitzer und schon klemmt es

überall, bei Atlas Nordhessen kenne ich auch andere Zeiten, mach das erst 3 Jahrzehnte.

Gruß Hydraulix

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Atlas Nordhessen

ja das stimmt da habe ich keine Einwände 😄

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Torsten0815

Hi,

also ich kann Euch den Shop https://www.hytec-hydraulik.de/

empfehlen. Da habe ich schon mehrere Zylinderdichtungen gekauft. Super Internetshop und übersichtliche Dichtringgrößen.

Einfach alte Dichtringe ausbauen, messen und mit dem Shop vergleichen. Bisher bei mir ohne Probleme und die Preise sind klasse!

Allerdings kann ich über die Langlebigkeit nichts sagen da ich den Bagger nur privat nutze und somit die Belastung eher klein sein dürfte.

 

Grüße Torsten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Gerade aktiv   0 Mitglieder

    No registered users viewing this page.