Nachreiner

Atlas ar 65E geht aus

Recommended Posts

Hermann Steil

Hallo und ein frohes neues Jahr ,

würde aber auch Richtung Abstellmagnet gehen , oder Zündschoß ,  einfach Mal Spannung am Abstellmagnet messen wenn die Zündung an ist ,beim Starten muss ja Spannung da sein , sonst würde er ja nicht anspringen.

stell doch mal ein Bild vom Motor rein , ich würde mal auf einen Perkins Motor tippen

oder einfach mal probeweise eine separate Spannungsversorgung  vom Startmagnet direkt zur Batterie legen.

Edited by Hermann Steil

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Nachreiner

Haben jetzt die Elektronik überbrückt. Dann geht er. Aber s Problem ist nicht behoben. Hat evtl jemand einen Schaltplan für den Lader? Vermutung ist entweder defektes Rele oder Kabelbruch.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hermann Steil

wenn der schon eine Platine hat , wird die Fehlersuche schwierig , an Klemme 15 vom Zündschoß Spannung messen und Sicherungen nicht vergessen, für die geringe Stromaufnahme der Spule, ob da ein Relais verbaut ist ? ich würde jetzt ein neues Kabel einziehen , klemme 15 an Zündschoß oder alternativ an Sicherungskasten, Spannung  bei Zündung, ist meist einfacher , als den ganzen Kabelstrang abzusuchen

Share this post


Link to post
Share on other sites
weissnich
On 31.12.2018 at 20:58, Nachreiner schrieb:

Ja bereits erfolgt.

Dieselfilter gereinigt und Zundkerzenüberprüft. Luftfilter ebenfalls. 

wenn du bei nem diesel zündkerzen geprüft hast seh ich ernsthafte probleme beim tippgeben...

sorry zweite seite nicht gesehen - die tipps die ich geben wollte scheinen schon versucht und erfolgreich gewesen zu sein.. zur sicherheit was genau hast du überbrückt?

 

Edited by weissnich

Share this post


Link to post
Share on other sites
Rookie

Ich denke du hast das Problem schon eingegrenzt. Ich hatte ein ähnliches Problem, meiner sprang etwas schlecht an und ging aus sobald man Leistung abruft.

Natürlich müssen die üblichen Details wie Filter u.s.w stimmen. Bei mir war es aber die Zusatzpumpe für den Diesel, die hatte einen Kabelbruch und allein ansaugen hat er nicht geschafft. Es war so eine kleine Membranpumpe wie sie auch in Minibaggern verbaut sind. Man hört sie eigentlich gut wenn man nur die Zündung einschaltet, oder halt nicht.

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.