sallo76

Takeuchi TB 125 Bolzen

Recommended Posts

sallo76
vor 12 Stunden, EX35 schrieb:

Der Bolzen sitzt im Guss fest ?

Du hast was aufgeschweißt um den Bolzen nicht breit zu klopfen.....

Wärme und Bello ......eigentlich hast du alles richtig gemacht.

Was auch machmal hilft, ein großer Boschhammer mit abgesägtem Meißel.

 

Grüße Micha

Ja richtig, der Bolzen sitzt im Guss fest. Er lässt sich auch nicht verdrehen. Das war der erste Versuch mit der 24er Mutter, da dachte ich könnte den Bolzen durch losdrehen irgendwie lockern.

Mit dem Großen Boschhammer hab ich danach den Versuch gestartet. Das sieht man auch an der Mutter die ich dann als "Zentrierung" genutzt habe. Leider auch nichts.

vor 8 Stunden, Turbo-Quattrianer schrieb:

Hallo

Haben auch schon so manchen bolzen herausbekommen in dem man ein 10 aber lieber ein 12mm Loch bohrt bis ca 2/3 von der bolzen lange und dann mit stabelektrode rein und Schweißer einschalten .je nachdem die grosse von der Elektrode braucht  man 1-5 Stück damit sich der bolzen zusammenzieht ,dann fällt er von alleine raus

Mfg

Dehnt sich der Bolzen nicht bei Wärme noch mehr aus?????

 

Wenn jemand jemanden kennt der aus der Nähe von 74613 kommt und diesbezüglich fit ist, der darf sich gerne melden:) Natürlich auch gegen Entlohnung!!!

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

19demo48

Hi,

ruf mal bei ECHLE in Wolfach den Eugen Bonath an: 07834 8655925

Die können das

Share this post


Link to post
Share on other sites
19demo48

ECHLE macht dir auch den neuen Bolzen aus bestem Material: 42CrMo4, gehärtet, geschliffen und verchromt - und billiger als ein Originalteil

Share this post


Link to post
Share on other sites
EX35
vor 23 Stunden, Turbo-Quattrianer schrieb:

Hallo

Haben auch schon so manchen bolzen herausbekommen in dem man ein 10 aber lieber ein 12mm Loch bohrt bis ca 2/3 von der bolzen lange und dann mit stabelektrode rein und Schweißer einschalten .je nachdem die grosse von der Elektrode braucht  man 1-5 Stück damit sich der bolzen zusammenzieht ,dann fällt er von alleine raus

Mfg

Der Trick ist mir auch neu, werde ich mal im Hinterkopf behalten.

Den Bolzen so tief bohren ist an der Maschine auch erstmal ein Akt.

Der Bolzen zieht sich wohl durch die abkühlende Schweißnaht innen zusammen ?

 

Grüße

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Venieri563

Ich hab das auch noch nicht gehört. 

 

Aber wenn das funzt, hätte ich mir letztes Jahr vier Stunden schlagen, rausschneiden und viel Gas/Sauerstoff gespart... 

 

Epsilon/Palfinger halt... 

Edited by Venieri563

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.