F6L613

DELMAG H2S Explosionsstampframme

Recommended Posts

F6L613

Nach dem ich den Zylinderkopf abgenommen hatte, war der Blick auf die Innenseite des Zylinderrohr und den Kolben frei. Trotz einer wohl recht hohen Laufleistung und Standzeit waren keinerlei Riefen oder Rostansätze zu erkennen.

K640_DSC_0090.JPG

K640_DSC_0091.JPG

K640_DSC_0092.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

F6L613

Dann habe ich auch das Zylinderrohr komplett zerlegt. Dazu habe ich den schweren Kolben heraus gezogen, was noch relativ einfach ging. Etwas schwieriger wurde es bei der Demontage des Kühlmantel. Dieser besteht auch aus Aluminium und ist an einer Seite über die ganze Höhe offen. Um Ihn vom Zylinderrohr zu bekommen, brauchte es zwei weitere helfende Hände. 

K640_DSC_0075.JPG

K640_DSC_0073.JPG

K640_DSC_0074.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
F6L613

Dann war alles auseinander. Die beiden großen runden Öffnungen seitlich in dem Zylinderrohr sind der Auspuff.

K640__20180623_130532.JPG

K640_DSC_0009_1529752107242.JPG

K640_DSC_0010_1529752105419.JPG

K640_DSC_0011_1529752100345.JPG

K640_DSC_0012_1529752109164.JPG

K640_DSC_0013_1529752104177.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
F6L613

Der Kolben ist nicht nur eine mächtige Erscheinung, sondern auch noch eine sehr wackelige Angelegenheit auf seiner Dämpfungsfeder. An Ihm habe ich noch den Handgriff abgebaut, welchen man zum Kaltstart benötigt. An dem Handgriff zieht man den Kolben nach oben und lässt ihn durch sein eigenes Gewicht wieder nach unten fallen. Bei der Abwärtsbewegung erzeugt der Kolben einen Unterdruck wodurch zündfähiges Frischgas in den Brennraum gezogen wird.

 

K640_DSC_0014_1529752107901.JPG

K640_DSC_0017_1529752112098.JPG

K640__20180623_130615.JPG

K640_DSC_0060_1535230513860.JPG

K640_DSC_0061_1535230510971.JPG

K640_DSC_0062_1535230510739.JPG

K640_DSC_0063_1535230511717.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren


  • Gerade aktiv   0 Mitglieder

    No registered users viewing this page.