F6L613

DELMAG H2S Explosionsstampframme

Recommended Posts

Suzek
On 16.9.2018 at 14:59, F6L613 schrieb:

In der Zwischenzeit kam wieder Kommissar Zufall bei mir vorbei und bescherte mir zwei originale Betriebsanleitungen (die eine ist noch vom Vorgängermodell H2) und vier neue Holzgriffe! 

K640__20180417_172250.JPG

K640_IMG-20180417-WA0031.JPG

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Stefan

Hier habe ich mal ein paar Bilder von verschiedenen "Arbeitsgeräten" der Rammen:

 

P1150596.jpg

 

zunächst der normale Fuß

 

P1150595.jpg

Hier der Pflasterfuß mit Holzeinlage

 

P1150594.jpg

 

P1150592.jpg

Verschiedene Einsätze, vlnr: für Holzpfähle, für Spundwände, für runde Holzpfähle, zweimal Betonmeißel

P1150597.jpg

P1150588.jpgP1150587.jpg

 

Zum Schluß noch einmal eine zum Träger rammen

 

 

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
F6L613
On 8.10.2018 at 15:04, Stefan schrieb:

Hier habe ich mal ein paar Bilder von verschiedenen "Arbeitsgeräten" der Rammen:

 

P1150596.jpg

 

zunächst der normale Fuß

 

P1150595.jpg

Hier der Pflasterfuß mit Holzeinlage

 

P1150594.jpg

 

P1150592.jpg

Verschiedene Einsätze, vlnr: für Holzpfähle, für Spundwände, für runde Holzpfähle, zweimal Betonmeißel

P1150597.jpg

P1150588.jpgP1150587.jpg

 

Zum Schluß noch einmal eine zum Träger rammen

 

 

Hallo Stefan, 

Danke für die vielen Bilder. Ihr habt da ja echt eine tolle Sammlung bei euch! 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bomag

Guten Abend, 

erstmal ein dickes Lob für solch eine perfekte Restaurierung!!! Ich glaube mit mehr Liebe zu Detail kann man es nicht machen!!! Und ich weiß wie viel Arbeit hinter so einem vermeintlich kleinem Projekt steckt, habe ja schließlich selbst eine Tandemwalze von Bomag restauriert. Momentan ist jetzt eine kleine Rüttelplatte dran... 

Viel Spaß noch mit deinem Stampfer. 

Mfg, Bomag

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
F6L613
On 7.1.2019 at 18:15, Bomag schrieb:

Guten Abend, 

erstmal ein dickes Lob für solch eine perfekte Restaurierung!!! Ich glaube mit mehr Liebe zu Detail kann man es nicht machen!!! Und ich weiß wie viel Arbeit hinter so einem vermeintlich kleinem Projekt steckt, habe ja schließlich selbst eine Tandemwalze von Bomag restauriert. Momentan ist jetzt eine kleine Rüttelplatte dran... 

Viel Spaß noch mit deinem Stampfer. 

Mfg, Bomag

 

Hallo Bomag und vielen Dank für dein Lob. Es freut mich sehr wenn dir meine Arbeit gefällt! Wäre sehr schön hier mehr über die Restauration von solchen Kleingeräten zu sehen und lesen! 😉

Dir noch viel Spaß mit deiner Tandemwalze und viel Glück bei der Restauration deiner Rüttelplatte!

Gruß Andreas 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.