Thoraxtrauma

Umschulung zum Baggerfahrer und Fragen zum Berufsalltag

Recommended Posts

Thoraxtrauma

Hallo!

Ich bin momentan noch im Gesundheitswesen tätig,aber wenn es dort weiter so bergab geht,würde ich gerne was anderes machen.  Neben meinem Interesse für Medizin habe ich auch noch Interesse an großen Baumaschinen. 

Aber was würdet ihr eher empfehlen?                                                                                                                                                                                                                                                  Eine komplette Ausbildung zum Baugeräteführer oder eine Schulung zum Baggerfahrer? Hat man mit beidem dieselben Chancen auf eine Stelle?

Was mich auch interessieren würde:

Was schätzt ihr an dem Beruf besonders und was nervt euch?

Würde mich über ein paar Antworten freuen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Schachtmeister

Bagger fahren sieht leicht aus, ist es aber nicht.

Ein guter Baggerfahrer hat sich aus dem Graben raus nach oben gearbeitet.

Neben dem Wissen wie es im Loch auszusehen hat gehört noch ein gewisses Mass an Fingerspitzen- und Arschgefühl dazu. All das kann man in keiner Schule lernen, da lernt man nur die Theorie, die Praxis sieht dann schon ganz anderst aus. 

Es gab Zeiten, da wurden bei uns Leute mir Schein vom Hof gejagt mit dem Satz: wir brauchen Baggerfahrer und nicht Möchtegerne.

Sorry, tönt hart, ist leider Realität. Probiere über die Handlangerebene nach oben zu kommen.

Dieses Thema wurde schon zu Hauf hier diskutiert. Einfach ein bisschen im Archiv stöbern 

  • Like 6

Share this post


Link to post
Share on other sites
RH6Fahrer

Dem ist nichts mehr hinzuzufügen 👍

  • Like 1
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Schachtmeister

Wir erleben es ja jeden Tag. Zu dem Thema Ausbildung zum Baugeräteführer hab ich auch so meine gespaltene Meinung. Ich geb lieber nem guten Handlanger oder Strassenbauer, der Interesse hat die Möglichkeit sich zu probieren. Die wissen wenigstens was Sache ist.

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
weissnich

weiss garnicht was ihr habt.. baggerfahren ist doch kinderleicht.. der sohn meiner mitarbeiterin ist jetzt 9 und kann meinen bagger fahren.. hat er schon gezeigt.. blöd wirds doch immer erst wenn man anhält und anfängt mit dem bagger zu graben..

mal scherz beiseite.. die wirklich guten baggerfahrer die ich kenne haben alle keinen schein, sondern sind da irgendwie anders auf den maschinen gelandet.. und gut baggern zu können ist auch irgendwie ne art talent.. wenn du das hast kannst du ja probieren diese richtung einzuschlagen.. aber wie schachtmeister schon sagt.. es nützt ja nix wenn du bagger fahren kannst - du müsstest halt auch wissen, was auf baustellen so vorgeht.. also nur interesse an großen baumaschinen reicht nicht aus - du solltest auch interesse am bau allgemein haben.. der umstiegsgedanke vom gesundheitswesen zum bau klingt auf jeden fall einigermassen befremdlich

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.