MaBo83

Schnellwechsler klemmt

Recommended Posts

MaBo83

Hi,

wir haben einen alten MF450 D/LC gekauft und haben das Problem dass wir den Schnellwechsler nicht aufbekommen.

Kann leider nicht sagen was für System es genau ist, sieht aus wie ein Lehnhoff. Auf der Seite steckt man einen Hebel rein mit einer Verzahnung mit dem man 2 Bolzen bewegt. Die rühren sich allerdings keinen Millimeter. Trotz Verlängerung am Hebel. Kann natürlich sein dass der schon Jahre nichtmehr bewegt wurde. Jemand eine Idee oder ein Trick? Danke!

Grüße 

Matthias 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Okuvator

Einer drückt am Hebel und ein zweiter macht die Bolzen mit dem Hammer vertraut. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MaBo83

Schon probiert. Die Bolzen federn leicht, also können die Bolzen selbst eigentlich nicht klemmen. Was ist denn da Innen für eine Konstruktion drin?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Schachtmeister

Da ist ein Sicherheitsmechanismus drin. Drück erst Richtung schliessen und dann mit Schwung gegen auf. WD 40 kann auch helfen.

Wenn es ein Lehnhof ist, ist beim Schliessen der erste Anschlag Schnellwechsler zu und dann musst du noch mal kräftig drücken um ihn zu verriegeln. Da ist eine Art Federmechanismus drin. Genau kann ich es dir auch nicht sagen, hab noch keinen auseinandergenommen. Es gibt auch welche mit seitlichen Schmiernippel, vielleicht hast du ja glück und kannst es mit Fett lösen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MaBo83

Okay, danke schonmal. Dann gleich die nächste Frage, welche Richtung ist auf und welche zu? :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren


  • Gerade aktiv   0 Mitglieder

    No registered users viewing this page.