Recommended Posts

Fuchs 701

Ja das könnte mächtig Probleme geben :bauforum:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

EX35

Mit dem Motor Hydraulikzylindern und Schläuchen wirst du keinen großen Probleme haben.

Schwer wird es sicher bei einem Schaden an Hydraulikpumpe oder Fahrantrieb.

Als Besitzer eines einzelnen Oldtimers ist das immer schwer.

Die richtigen Sammler häufen sich die Teile schon in guten für schlechte Zeiten an.

Wenn die Kiste OK ist wird er ja nicht in den nächsten Tagen zerfliegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fuchs 701

Der Motor ist überholt der würde komplett Instant gesetzt neue Reifen Schläuche neu Zylinder auch alle abgedichtet der wurde sogar entlackt grundiert und lackiert die Servo neu abgedichtet u u u kann natürlich immer was an der Hydraulik Getriebe passieren ich hoffe einfach das ich es wieder hinbekomme. Wie ich das gelesen habe ist das der erste Hydraulik Bagger von Fuchs und den haben Sie von der Fa Scheaf bauen lassen und früher haben die fast alles gleich gebaut vielleicht  vielleicht hat man dann ja Glück :caterpillar2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
EX35

Wenn du mit der Technik nicht auf Kriegsfuß stehst ist viel möglich.

Wenn du die Maschine auf dem Hof hast kannst du ja einen kleinen Fotobericht machen :komatsu:

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fuchs 701

Ja das mache ich vielleicht habe ich Samstag schon Fotos :komatsu:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren


  • Gerade aktiv   0 Mitglieder

    No registered users viewing this page.