Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Rentner2000

Hydraulikprobleme Kubota Kx41-3V

Recommended Posts

Rentner2000

Hallo zusammen!

Bin ganz neu hier, aber hoffe das mir hier jemand helfen kann.

Besitze einen Kubota Kx41-3V. Bj 2006. 3900 Stunden. Vor kurzem war ein Schlauch von der Axialkolbenpumpe kaputt, erneuert. Nach ein paar Wochen surrt die Hydraulik und das Öl wird heiß (warm). Hydralikfunktionen lassen natürlich nach.

Meine Frage, wo kann ich suchen? Druckbegrenzungsventil, wenn ja, wo sitzen diese genau. Es surrt, wenn ich den Arm bewege.

Würde mich über hilfe freuen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

salva1986

Hast du die Hydraulikpumpe entlüftet?

Ist an der Anlage alles dicht? Kontrolliere mal den Deckel vom Rücklauffilter nicht das der Luft saugt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rentner2000

Okay, werde das kontrollieren.

Wo ksann ich die Hydraulikpumpe entlüften? Und wie?

Danke schon mal für die Antwort

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
salva1986

Am höchsten Punkt auf der Pumpe müsste eine entlüftungsschraube sitzen oder ein stopfen. Dort vorsichtig öffnen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
EX35

:bagger:

bearbeitet von EX35

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Gerade aktiv   0 Mitglieder

    No registered users viewing this page.