Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
patti b

Kritik am Umgang mit Jügen Stehr

Recommended Posts

Erdwin

@MaschBauer

Was habe ich unfreundliches geschrieben? Nur weil ich nicht ins gewünschte Horn bliess war es unfreundlich?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

BG190
vor 1 Stunde, MaschBauer schrieb:

 

Dann ahbe ich BG190 mal die Zahlen vorgerechnet und bekomme nur ein SUPERSCHLAU ..... einfach nur mal Zahlen auf Plausibilität prüfen ist das verboten, muß ich mich deshlab beleiduigen lassen, wieso kommt keine Gegenrechnung?

...

Wären einige Schreiber (einschl. JS) bei Argumenten und nicht bei persönlichen Angriffen geblieben, hätte es ein schöner Thread werden können

 

 

Du schreibst andere sind beleidigend, schreibst dann aber selber "Was für ein Stuss schreibst du" zu einen anderen User und schlägst sehr provozierende Töne an. Wer im Glashaus sitzt sollte nicht mit Steinen werfen. Ich bin der Meinung, dass irgendwelche Zahlen in einem öffentlichen Forum nichts verloren haben, ich würde gewiss nicht mein Verdienst in einem öffentlichen Forum schreiben, zu mal das meinen Chef sicher nicht gefallen wird, wenn ich irgendwelche Internas ausplaudern würde. 

Im Nachhinein habe ich dir aber geschrieben, dass ich dich verstehen kann, dass für dich und für einige andere kein SF Grader sich rentiert, nachdem du einige Male argumentiert hast. 

Was den Stehr und seine FB Äußerung betrifft, das ist eine sehr derbe Beleidigung gegen einzelner User, ich verstehe nicht, wie eine Forenleitung da noch ein Auge zudrücken kann, kenne Foren, da wird wegen Kleinigkeiten User schon gesperrt für eine Zeit. Lesend bin ich schon lange im Forum aktiv und habe hier auch schon sehr derbe Äußerungen gelesen gegen einzelner User.

Ich habe nichts gegen einen Stehr, selbst wenn ich nicht mit ihm einer Meinung wäre, würde ich ihn nie öffentlich im Internet als Idiot oder ähnliches bezeichnen. Stehr ist ein Hersteller der schon viel erreicht hat und Produkte anbietet, die für viele auf der Welt interessant sind, da wäre ich stolz darauf und hätte es nicht nötig auf Kritiker beleidigend zu werden.  Ebenso gefällt mir die Einstellung nicht, andere als dumm zu bezeichnen, weil sie das ein oder andere Stehr Produkt nicht gut finden, stattdessen würde ich mich doch an den anderen zufriedenen Kunden erfreuen....
 

Die Forenleitung hat für solche Dinge wohl auch nicht das richtige Auge, ein Thema sperren ist auch nicht die Lösung, man sollte doch gemeinsam mit den Usern einen Weg finden, so dass ein besserer Umgang herrscht.

  • Gefällt mir 3
  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MaschBauer

BG, wenn du mich zitierst bitte nicht aus dem Zusammenhang reissen .....  also die Zitate davor mit dazu nehmen ....

Was hat FB mit dem Bauforum zutun? Müßten dann Moderatoren alle Parallel Foren lesen, die Identitäten überprüfen? oder ist es sicher das BG bei FB auch BG hier ist?

Zu Zahlen, das sind mal einfach Faustzahlen, die sollte jeder Schachtmeister, Vorarbeiter etc im Kopf haben .... und wir haben ja im Verlauf der Diskussion festgestellt das, je nach Sichtweise, die Lohnkosten mal 20 oder mal 36 € betragen können ..... oder die Materialkosten stark variieren können ..... und 73 .... 100 €/h für den Maschineneinsatz sind doch Standard 

Wenn man natürlich tönt das man 22 km in 10 h macht, darf man sich nicht wundern wenn man als "nicht sehr sorgfältiger" Fahrer/Unternehmer bezeichnet wird .... das sind Zahlen wie ich nicht vorher kalkuliere sondern beim Schrieben im Kopf mitrechne ....

Ich kenne meine Kosten und Leistungen .... also kann ich wenn ich draussen bin mal schnell ne Zahl sagen .... die passt dann meist, wenn es deutlich teurer wird gibts ne Nachricht und nen Hinweis, wirds bei der Ausführung deutlich günstiger gebe ich die Vorteile auch weiter .... das sind dann Vertrauensvergeben ..... das Vertrauen nicht enttäuschen aber auch nicht ausnutzen ....

Nochmal an einige sehr provokante Schreiber: wieso müßt gegen Schreiber die anderer Meinung sind mit Tiefschlägen antworten

Auch ich habe sehr viel Erfahrung, echte ERFAHRung weitergegeben, bin dafür aber als Idiot hingestellt worden .... wieso?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Colin

Maschbauer Du schreibst ein Stusss... es interessiert hier keine Sau mit deinen Zahlen und Ideen. Es geht auch nicht um dich noch hat dich jemand gefragt nach deinen komischen Ideen in diesem Thema. Wieso machst Du da weiter wo Du beim Anbaugrader aufgehört hast? Kannst Du nicht lesen was im Titel steht?? Mach doch ein neues Thema auf, wenn es dich so brennt unter den Nägeln.

Wer lesen kann ist klar im Vorteil

 

Aber wir wissen langsam worum es geht bei dir.

 

Mods kann man dieses Thema von diesem Spam befreien und aufs wesentliche zurückkommen???

bearbeitet von Colin
  • Gefällt mir 3
  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MaschBauer

Thema: Kritik am Umgang mit Jügen Stehr

also ist  in dem Thema nicht JS gefragt, sondern die Verhaltensweise der Anderen .... auch keine Kritik an JS ..... 

Wenn Ihr JS schlecht machen wollt sollte es heissen Kritik am Verhalten VON JS

wieso antwortet Colin für Tiere, als Schwein? er schreibt es interessiert keine Sau .... argumentiert dann weiter .... ist das euer normaler Ton?

Aber ist klar, Tiere haben nicht die Kenntnis der deutschen Rechtschreibung, können also auch nicht so genau auf den Wortlaut und die Argumente eingehen ... womit wir zurück beim Thema wären

wer am lautesten brüllt hat Recht, die anderen haben ja keine Ahnung .... und wenn doch, so beissen wir alles was andere Meinung ist weg

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Gerade aktiv   0 Mitglieder

    No registered users viewing this page.