Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Jumper42

Poclain TX von 1974

Recommended Posts

Jumper42

Hallo,

ich bin seit Kurzem Besitzer eines Poclain TX von 1974, das gute Stück ist nicht mehr unbedingt taufrisch aber er baggert noch :-)

Ich habe vor damit hauptsächlich für mich privat zu spielen, Garten muss neu gestaltet werden und auch bei Reparaturen am Haus kann man ihn sicher immer wieder mal brauchen.

 

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Jumper42

Ich weiß nicht so genau wie diese Rubrik gedacht ist aber ich hätte gesagt, dass ich euch mal etwas auf dem Laufendem halte was den Zustand meines Baggers angeht :-)
Aber erstmal nochmal zu mir und meiner Einstellung, der Bagger ist für private Nutzung gedacht daher werde ich nicht viel Geld investieren. Außerdem stellt er eine Art Hobby für mich dar was wiederum bedeutet, dass ich zwar möglichst wenig Geld aber einiges an Zeit zu investieren bereit bin.

 

Also, da ich ihn mit nicht zusammenpassenden Rädern gekauft habe musste ich mich um diese kümmern. Ganz gegen meine Erwartungen ist das doch eher schwierig da was gutes gebrauchtes zu finden was auch noch draufpasst .... 

Das wäre dann schonmal erledigt, habe 8 Kompletträder abgestaubt (günstig) und werde jetzt mal schauen ob sich Zwillingsreifen mit der Lenkung verstehen, auf der Hinterachse sollte es kein Problem sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jumper42

Zum Reifenwechseln muss ich ihn natürlich erstmal hochheben was ja bei einem Bagger zum Glück kein Problem ist :-)

Oder sein sollte ...

Heute wollte er mir nicht anspringen :-( gut, er steht jetzt schon etwas und es ist kalt ...

Bei dem Deutz F4L 912 gibt es so wie ich das sehe nichts zum Vorglühen (ja, es wurden z.T. Flammanlangen oder sowas verbaut aber nicht bei meinem).

Ohne jetzt groß Fehler am Motor zu erwarten (hatte ihn ja schon laufen) denke ich mal es liegt schlicht und einfach daran, dass ich eine 65Ah Batterie drin hab die aus einem Auto rausgeschmissen wurde und das sicher nicht ohne Grund :D

Der Anlasser dreht zwar einige Umdrehungen aber halt etwas langsam ...

Wie dem auch sei, am Wochenende erwarte ich eine gebrauchte 120Ah Batterie die das dann besser machen sollte :)  (Ja, soviel zum wenig Geld ausgeben)

Wenn es jemanden interessiert kann ich auch gelegentlich mal ein Foto posten, wenn nicht spar ich mir die Arbeit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Venieri563

Ein paar Fotos wären schon interessant :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Venieri563

Das mit den „möglichst wenig Geld“ kenn ich

 

Da geht meist eins ins andere. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Gerade aktiv   0 Mitglieder

    No registered users viewing this page.