s.k.666

Bomag Bt 60/4 springt zu hoch

Recommended Posts

s.k.666

Hallo Leute, ich habe mir einen gebrauchten Bomag Bt60/4 gekauft und leider ein kleines Problem damit. Der Stampfer springt zeitweise höher als er sollte und kommt so aus dem takt. Hin und wieder verdichtet er ganz normal und dann springt er wieder wie ein ziegenbock. Zündkerze, Benzinfilter und Benzin hab ich schon getauscht. Ich bin nicht ganz sicher ob vorher nicht gemischtes Benzin drin war da er mir als 2 takt er verkauft wurde. Anspringen und laufen tut er gut. Kann es sein das der Motor Aussetzer durch das Öl hat? Woran könnte es noch liegen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

salva1986

Hast du schonmal den Ölstand geprüft? Ist es ein bvt 65 oder bt65? Ein oder zwei Luftfilter?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Verdichter Klaus

Erst die Drehzahl des Motors messen, Dann kann man eher eine Aussage treffen. evtl. Fliehgraftkupplung defekt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
s.k.666
vor 8 Stunden, salva1986 schrieb:

Hast du schonmal den Ölstand geprüft? Ist es ein bvt 65 oder bt65? Ein oder zwei Luftfilter?

Bt 60 mit einem Luftfilter. Ölstand im Motor oder im Fuß?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
s.k.666
vor 29 Minuten, Verdichter Klaus schrieb:

Erst die Drehzahl des Motors messen, Dann kann man eher eine Aussage treffen. evtl. Fliehgraftkupplung defekt.

Mit was kann ich die Drehzahl messen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren


  • Gerade aktiv   0 Mitglieder

    No registered users viewing this page.