Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Yumbo

HATRA Walze fürs Museum

Recommended Posts

Yumbo

Nach langen Verhandlungen ist es nun endlich gelungen: Am 01. Juni wurde in Travemünde eine alte HATRA Walze als Relikt der einstigen Industriegeschichte der Stadt vor dem Seebadmuseum aufgestellt. 

Ursprünglich sollte es schon 2012 eine HATRA Gigant Dreiradwalze sein, aber die war den Verantwortlichen der Stadt damals zu groß. Nun fand sich eine kleine Tandem-Rüttelwalze (2,2 Tonnen) vom Typ TWR 20. Die Walze wurde umweltgerecht trockengelegt und optisch aufbereitet. Die Kosten hierfür wurden durch Spenden des Heimatvereins Travemünde und einiger engagierter Firmen aus Lübeck übernommen.

Die Walze war noch bis zum Jahre 2000 aktiv bei einer Baufirma in NRW im Einsatz. Dann konnte sie über die Facebook-Seite "Historische-Baumaschinen" vermittelt werden.

Von 1948 bis 1973 wurden in Travemünde bei der Firma HATRA unzählige Baumaschinen hergestellt. In den Sechziger Jahren beschäftigte das Unternehmen dort fast 1000 Menschen und gehörte somit zu den größten Arbeitgebern der Region. Mit der Walze soll nun an die Geschichte der Firma, der damals Beschäftigten und der Industriekultur erinnert werden. Im Museum zeigt eine kleine Ausstellung zusätzlich Wissenswertes über HATRA.  

Mehr Informationen zum Thema auch hier:

http://www.hatra-baumaschinen.de

 

0001jgtw.thumb.jpg.69f86da41703b52968f0295e09b7a87f.jpg

b_21850_5.jpg.1464168ebc17d0290404104a80a63268.jpgb_21850_2.jpg.29be8cc5cf130acc80a3503dd50d97b4.jpg

Siegfried Austel vom Seebadmuseum Travemünde ist stolz auf den historischen Neuzugang aus dem Jahre 1964.

bearbeitet von Yumbo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Gerade aktiv   0 Mitglieder

    No registered users viewing this page.