Recommended Posts

Hydraulix

Hallo Stephan,

Schlauch 4 & 5 kann man mal lösen zum entlüften, dass sind Leckölleitungen, am AMV die Leitung am Ventil 32 mal lösen, hier wird der 1. & 2. Gang

gesteuert.

Nochmal zu deinem Plan, ein Inchventil ist für mich nicht erkennbar, möglicherweise sitzt es separat, aber das kann man ja verfolgen in dem man das

Pedal betätigt.

Gruß Hydraulix

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

StephanB

Hallo Hydraulix,

das werde ich mal versuchen.

Warum soll ich auch die Leitung am Ventil 32 lösen? Schaltet das dann das Ventil frei damit die Luft raus kann?

 

Ich habe mal noch das Schema der Fahrpedale angefügt. Dort ist zumindes das Pedal und der Seilzug für das Inchventil zu sehen.

An welcher Stelle der Hebel (Nr. 39) aber dann im Hydraulikkreis angeschraubt ist, konnte ich auf den Plänen noch nicht finden.

 

Grüße

Stephan

SKB800A_Bildtafel8_Fahrpedale.thumb.PNG.66373114e11f2d83e00e7cd583957095.PNG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
fluegel79
On 17.5.2017 at 14:01, salva1986 schrieb:

Oder du hast den Schalter zum abschalten der hydraulik gedrückt. Wenn er einen hat

Wenn er einen hat wo sollte er dann sitzten ? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
salva1986
Wenn er einen hat wo sollte er dann sitzten ? 

Wenn dann irgendwo im Cockpit ersichtlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
fluegel79

Nein hab das ganze Cockpit auseinander genommen nichts zu finden . Kann mir einer sagen wie ich testen kann ob der Hydraulikpumpe defekt ist 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren


  • Gerade aktiv   0 Mitglieder

    No registered users viewing this page.