Blizz

DPF / Partikelfilter Regeneration bei Baumaschinen? Wie oft?

Recommended Posts

Okuvator

Hier ein Auszug aus der BA eines Mobilbaggers der E-Serie. 

 

 

IMG_8540.JPG

IMG_8541.JPG

  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

André
vor 23 Stunden, Blizz schrieb:

Ein bekannter von mir hat einen EW160E der muss spätestens nach 40h ausbrennen und darf während des ausbrennens die Maschine nicht nutzen, evtl hat Volvo das bei den Ketten anders gelöst, laut seinem Vertreter ist das bei den Mobilen der E-Serie aber so das man dann sich daneben stellen kann und zugucken kann weil man die Maschine nicht nutzen darf solange der mit Volldampf ausbrennt. :bauforum:

Die Anleitung der Volvo E-Serie oben verstehe ich aber so das nach (erstmals wie oben geschrieben) 550 Stunden die Regeneration erfolgt und nicht alle 40 Stunden. Alle 40h könnte ich mir jetzt schwer vorstellen, das wäre ja wenn es blöd läuft jede Woche. 

Ich wäre übrigens dafür, dass wir das Thema der DPF Regeneration hier auslagern in den Bereich Wartung. Kann ja hier verlinkt bleiben, aber dann ist es dort übersichtlicher.

Grüße

André

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Okuvator

Ich hab das nochmal fotografiert, zum besseren Verständnis. 

Bitte verschieben, wenn das noch geht. 

 

IMG_8549.JPG

IMG_8550.JPG

  • Gefällt mir 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
André

Okay, also das ist doch mal Klartext:

Regeneration gehört eh zum 500 Stunden Service. Passive Regeneration erfolgt sowieso laufend im Betrieb ohne Einschränkung der Arbeit.

Erst wenn die aktive Regeneration des DPF nicht durchgeführt wurde kommt nach 600 Stunden quasi die Zwangspause durch Drosselung des Motors. Wer dann nicht aktiv wird darf nach weiteren 25h, also dann nach 625h den Volvo Service rufen.

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
donaLdxD1

Ich kenne das nur von Hitachi, irgendwann kommt es dazu und dann kann man es aber auch rauszögern D.h er fängt zu piepsen an und man kann es ganz einfach weg drücken. Und dann zb auf Mittag legen oder wie man es schafft eben auch nach Feierabend. Aber dass das der fall ist kommt höchst selten vor. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren


  • Gerade aktiv   0 Mitglieder

    No registered users viewing this page.