Sign in to follow this  
Pottratz

Welche Rostlöser sind Euch bekannt?

Recommended Posts

derKarl

Wie gesagt, es gibt Spezialprodukte in den USA die teilweise auch hier zu bekommen sein sollten, hier ist der Link zu einem davon... Evapo Rust

Anbei noch ein Video wo man dieses Wunderzeug sieht, das ist nicht gescripted oder irgendwie ein Filmtrick, das Zeug scheint echt super zu funktionieren... leider nur auf Englisch, allerdings ist dieses Video bzw. der Kanalinhaber Adam Booth ja auch aus den USA.
 

Scheint definitiv ein gutes Zeug zu sein und kann mehrfach verwendet werden, sprich einmal gebrauchte Flüssigkeit in einen Aufbewahrungsbehälter geben und später wieder verwenden... sobald es praktisch undurchsichtig wird, sollte man es aber dann doch zur Entsorgung bringen ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

LaTash

Ich schmeiße hier einfach mal meine Erfahrung in die Runde...

WD40 ist mittlerweile überall bekannt/ in jedem 2. Haushalt zu finden und wenn man mal ein Türscharnier -kurzzeitig- ölen will, hilft es natürlich...da es eine geringe Schmierwirkung aufweist. Will man jedoch langzeitlich ölen und kurzfristig und schnell Rost lösen, würde ich nicht mehr zu WD40 greifen...

Zum meinen ist, was meine geringe Schulchemie noch hergibt, kaum was drin, was schmiert oder eben Rost löst. Wobei auch keiner genau sagen kann, was nun wirklich drin streckt, da sie scheinbar die Inhaltsstoffe geheimhalten...

Geht man nach dem Namen, spricht man hier nur von Wasserverdrängung (W-ater D-isplacement) und das hilft meiner Meinung nur im Vornherein um Korrosion zu vermeiden. Amerikaner können damit aber auch ganz andere Erfahrung gemacht haben, da kommt es schließlich her und hat auch eine abweichende Rezeptur, afaik.

Sicherlich eine gute Dose, die man für gewisse Zwecke greifbar haben sollte.. zumal sie nicht die Welt kostet und man als Normalsterblicher in seinem Leben wohl nie mehr als 1-2 Dosen im Leben braucht :D

Wir haben in unserer Instandsetzung beim Thema Rostlösen bisher die beste Erfahrung mit Caramba und Wärme gemacht. Meist haben wir unter unseren PKW und LKW (Winterdienst inklusive) wirklich hartnäckigen Rost und bei Caramba merkte man tatsächlich, dass sich was löst.

Frühere Mittel/Hersteller waren neben WD40 auch Balistol, Makra,... aber irgendwie ist dann Caramba hängen geblieben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
André

Hat jemand auch Erfahrungen mit den Vereisungssprays wie das von Normfest (Super Crack) gemacht? 

Share this post


Link to post
Share on other sites
caterpillar91

Wir haben zuletzt nen Auspufftopf an nem ViO75 erneuert und nutzen ja wie bereits erwähnt alle möglichen Normfest Produkte.

Stehbolzen sind beim anlösen abgebrochen aber so, dass man Sie nach Bearbeitung noch mit ner Zange rausdrehen kann. Hatte am Vorabend die Stehbolzen mit dem Eisrostlöser bearbeitet... auch etwas länger drauf gehalten, dass die Kälte auf das Material einwirken kann... Nacht gewartet... Kollege probiert... Geht nicht :(

Okay die waren auch übelst vergammelt. Im Endeffekt haben wir Mit Acetylen / Sauerstoff und kleiner Spitze alle Stehbolzen durchgeglüht. Das Funktionierte.

Zu erwähnen ist, dass das eine der wenigen negativen Erfahrungen war, die ich mit Normfest gemacht habe.

Normfest Teflux Sprühöl, Polit Sprühpolitur und Terpanol Sezialreiniger sind in meinen Augen absolut konkurrenzlos! Auch der Oximrostlöser von denen hat uns schon viele gute Dienste erwiesen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
derKarl

von der Marke "WD-40" gibt es ja eine Menge an verschiedenen Ölen und Schmierstoffen sowie Chemiesprays (PTFE und andere Dinge ebenso wie Öle im Großgebinde)

Es sind allerdings Schmierstoffe... und nicht unbedingt Rostlöser ansich... das oben von mir via Videolink gezeigte Evapo Rust ist definitiv ein echter Rostlöser den man sogar hier bekommen sollte... allerdings kommt nix mit Hochglanz raus, sondern muss immer noch händisch bissl nachbearbeitet werden, das kann aber so weit ich weiß gar kein Produkt da Rost eine chemische Reaktion mit physischer Auswirkung auf die Oberfläche ist... sprich die Oberfläche wird uneben

Edited by derKarl

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.