quad00

Kramer 318 / Perkins oder Atlas AR45 / Deutz

Recommended Posts

quad00

Hallo zusammen,

ich bin seit einiger Zeit eifriger passiver Leser im Forum und dies ist mein erster aktiver Beitrag. Aber noch ein Lob, ist sehr interessant hier, ich habe schon viel gute Beiträge entdeckt!!

Seit längerem bin ich am überlegen, ob ich mir für private Zwecke einen kleineren Radlader zulegen soll. Seit Jahren haben wir in der Familie immer irgendwelche Baustellen und entweder schleppe ich das Material mit der Hand herum oder muss mir andauernd Fremdgeräte ausleihen. Jetzt steht die nächste größere Aktionen an und nun ist die Entscheidung ist gefallen, ja so ein Teil soll her! Das Gerät wird nur privat benutz, soll Paletten schleppen können, beim Brennholz machen helfen und vorallem noch möglichst klein und leicht sein.

Meine Favoriten sind Kramer 318 oder Atlas AR45 wobei ich allerdings fast nur Kramer gefahren bin, und der letzte Knicklenker schon 15 Jahre her ist. Meine technischen Kenntnisse sind vorallem geprägt von jugendlichen Schrauber Erfahrungen an Autos vor 20Jahren, d.h. sie sind eigentlich verjährt :lol:

Daher habe ich vor einigen Wochen einem Baumaschinen Mechaniker meinen Plan erzählt und versucht alle wichtigen Infos aus ihm heraus zubekommen. Das Resümee war zusammengefasst: wenn möglich ein Gerät der großen bekannten Marken, nix älteres wie 15Jahren, und vorallem ein Deutz Motor. Seine Lieblingsmarke ist Kramer und das ist auch die Hauptmarke die bei seiner Baufirma gefahren wird.

Soweit so gut, da ich eine kleine Maschine < 5t suche bin ich also auf den 318 und AR45 gekommen und habe auch inzwischen jeweils einen Besitzer einer solchen Maschine (Landwirt, Gartenbauer) interviewt. Beide sind jeweils begeistert von ihren Geräten und beide mussten schon die Platine zur Steuerung austauschen, also ein Patt für beide Marken J     

Zu meiner Frage; der kleine Kramer hat ein Perkins Motor 704-30. Der Baumaschinen Mechaniker hat mir aber von Perkins Motoren abgeraten, auch Kramer hat die Motoren nur kurz verbaut und kam dann wieder zurück zu Deutz. Jetzt hab ich sogar einen bezahlbaren 318er entdeckt, allerdings hat er angeblich einen unrunden Leerlauf. Da ich wie gesagt nicht kaum Ahnung habe frage ich mich jetzt, soll ich prinzipiell die Perkins Geräte meiden oder ist das eher persönlicher Geschmack?!

Und ist ein unruhiger Leerlauf vielleicht nur ein verdreckter Luftfilter oder steht da der Exitus des Motors bevor, um’s mal zu übertreiben.

Falls mir jemand einen Tip geben könnte ...... oder vielleicht weiß wo ein ‚gutes Gerät‘ zu verkaufen ist ..... , bin auf alle Fälle für jeden Tip dankbar!!!!!!

 

Grüße

Frank

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

SirDigger

Keinen Kramer, die Ersatzteilpreise für ältere Maschinen sind utopisch.

Und beim Atlas die A52er Variante, wesentlich gäniger als der 45er.

Share this post


Link to post
Share on other sites
quad00

Hi,

danke!!!

Laut meinem Baumaschinenschlosser sind die Preise bei Kramer nicht groß anders wie bei Liebherr oder Cat, die haben sie auch auf dem Hof. Ich weiß dass die Achsen unbezahlbar sind, nur bei guter Pflege sollten die auch nicht kaputtgehen.

Der AR52 hatte ich auch schon im Visier, allerdings müßte er dann aus den letzten Jahren sein, Grenze war eigentlich Bj2000. Aber der ist auch zu groß. Teilweise ist es extremst eng wo der Radlader fahren soll, deswegen soll er möglichst klein sein. Ich wäre um jeden Zentimeter froh den er kürzer ist und um jedes Kilo das er leichter ist happy :)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.