Sign in to follow this  
ACPM

Was ist ein Potain aus den 70er Jahren noch wert?

Recommended Posts

ACPM

Hallo Kranspezis,

 

ich hab mal mal eine Frage:

 

Es handelt sich um einen über 40 Jahre alten Potain Untendreher der bis vor wenigen Jahren noch im Einsatz war. Auslage 20 m, maximale Tragkraft 1.500 kg, Funkfernbedienung, optischer Zustand mäßig aber nicht hoffnungslos, Seile verursachen bei mir gemischte Gefühle, die Bereifung ist wahrscheinlich gad mal von Reifenhändler bis zum Abstellplatz gelaufen.

 

Hat sowas noch einen Marktwert bzw. darf der überhaupt noch eingesetzt werden? Ich meine der Wert dürfte um den Schrottpreis angesiedelt sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Torsten K

Schwierig so ganz ohne Typenbezeichnung oder Bilder ein pauschales Urteil abzugeben. Grundsätzlich spricht erstmal gar nichts dagegen, wenn ein älterer Kran eingesetzt wird und das ist natürlich auch erlaubt. 

Zum Preis kann ich sagen dass es natürlich auf den Zustand ankommt und was noch gemacht werden muss. Seile sind nicht das Einzige. Auch Bremsen und die Überlasteinrichtungen müssen natürlich einwandfrei funktionieren. Die Lager der Seilrollen können auch mal fällig sein.

Am besten zur Kaufverhandlung einen Profi mitnehmen, damit man keine böse Überraschung kauft. Denn Seile und Bremsen auszutauschen geht schnell in die tausende Euro.

Was natürlich ein großer Pluspunkt für den Verkäufer ist, sind die vorhandenen Achsen.

Da diese ja bei mehreren Modellen eingesetzt werden können ist deren Preis mit guter Bereifung allein schon bei 2500 - 3500 € anzusiedeln.

Eine gebrauchte Funkfernsteuerung liegt je nach Hersteller auch bei 400 - 700€ 

Für einen an sich noch funktionsfähigen Kran wird man meist mehr bezahlen müssen, als den Schrottpreis, ausser der Verkäufer verkauft ihn als defekt. Aber wie gesagt, mit den Achsen und der Funke wirst du mehr bezahlen müssen.

 

Edited by Torsten K

Share this post


Link to post
Share on other sites
ACPM

Das Modell müsste 207 oder 209 heißen. Ich vermute mal ganz stark Bremsen und Reifen haben sich in den letzten 4-5 Jahren wieder kaputtgestanden. Die Optik reißt einen auch nicht vom Hocker. Ob der überhaupt funktionsfähig ist kann auch nicht so ohne weiteres überprüft werden, denn der Eigentümer kann den gar nicht selbst aufstellen und ob das am Lagerort überhaupt möglich wäre steht auch in den Sternen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.