Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

Straßensperrung - Seminar/Lehrgang?

3 Beiträge in diesem Thema

Geschrieben

Hallo,

wenn es darum geht in einer Abbruchfirma auf einer Baustelle eine Fahrspur (keine Autobahn) einzuschränken oder generell den Verkehr umzuleiten, welche Seminare müssen dafür besucht werden und welche Qualifikation muss man dazu haben?

Es geht hauptsächlich darum den Verkehr zu verlangsam und gegebenenfalls eine Fahrbahnrichtung um 1 bis 1,5m einzuschränken um den Verkehr beispielsweise vor herum- oder herunterfliegenden Abbruchmaterialien zu schützen. Also keine Ampelanlagen und dergleichen.

Vielen dank im voraus und noch ein frohes Rest-Osterfest! :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Geschrieben

Hey also ich bin mir grade unsicher ob wir bei uns in der Firma einen "beauftragten" bzw einen "gelehrten" für sowas haben, ich meine aber nicht.

Und wir sperren unsere Baustellen immer selber ab (Halteverbote, Einseite Strassensperrungen, Umleitung der Bürgersteiges über die Strasse)

Wir beantragen das immer bei der Entsprechenden Stadt und bekommen dann, zusammen mit der Genehmigung dann immer einen genauen Beschilderung und Absperrplan wo alles genauestens aufgeführt ist, wie es auszusehen hat, inklusive Maße zwischen den einzelnen Schildern.

Ich muss mal schauen ob ich nicht noch irgendwo einen finde, dann stelle ich mal ein Bild davon hier rein.

Alternativ kann man auch eine Firma dafür beauftragen, die übernehmen dann auch die "Sicherungspflicht" an Wochenenden und Feiertagen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

Also wenn du für die öffentliche Hand/Straßenbauämter arbeitest, stellst du kein Schild auf ohne das du den betreffenden Lehrgang nachweisen kannst.

Und im Allgemeinen sind solche Lehrgänge sinnvoll, man wird nicht dümmer davon.  Und lernt auch mal was das eigentlich für eine Verantwortung ist. Google mal nach. 

Arbeitsstellensicherung an öffentl. Straßen nach MVAS 99, RSA 95 und ZTV-SA 97  ZTV-SA 97 ist allerdings nur für Autobahnen nötig.

bearbeitet von SirDigger
2 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Gerade aktiv   0 Mitglieder

    No registered users viewing this page.