Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

Straßenbau in der Trierer Innenstadt

241 Beiträge in diesem Thema

Geschrieben

Auch die Arbeiten auf der Straße machten Fortschritte. Hier wurde bereits die Asphalttragschicht eingebaut. Dabei kam der Liebherr A 312 Litronic zum Einsatz. Das Mischgut wurde unter anderem mit dem bereits bekannten MAN TGS 2 Achser angeliefert.

312.jpg

312 asphaltieren.jpg

312 aufnehmen.jpg

312 dreht.jpg

312 ausleeren.jpg

312 asphalt.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Geschrieben

Nachdem der LKW leer war, wurde dieser vom Volvo EW 160 C mit Schutt beladen. Auch ein MAN TGS 4 Achser war bei der Bauschuttabfuhr im Einsatz. Der Liebherr A 312 wurde unterdessen für kleinere Arbeiten eingesetzt.

verladen.jpg

verladung ew.jpg

312 und volvo.jpg

312 litronic.jpg

312 liebherr.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Weinige Tage später war an einem Freitag die Asphaltkolonne mit einem Vögele Super 1803-1 vor Ort. Außerdem wurde das alte Pflaster der Bustrasse weiter aufgenommen.

vögele.jpg

volvo.jpg

volvo ew.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

In der nächsten Woche wurde dann mit dem Volvo EW 160 C weiter der alte Fahrbahnunterbau aufgebrochen und verladen.

volvo aufbrechen.jpg

volvo aufbruch.jpg

volvo aufreißen.jpg

volvo aufnehmen.jpg

volvo auskippen.jpg

volvo aufschütten.jpg

volvo aufladen.jpg

volvo abziehen.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Der Liebherr A 312 Litronic wurde für arbeiten an Leitungen eingesetzt.

312.jpg

312 auskippen.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Gerade aktiv   0 Mitglieder

    No registered users viewing this page.