Pottratz

Leitungsortung EZi CAT

Recommended Posts

Pottratz
Die Bestimmung der genauen Lage von unterirdischen

Leitungen zum Schutz von Mitarbeitern und Geräten während

eines Grabungsprojektes war noch nie wichtiger.

Lokale Richtlinien verlangen vor Beginn der Aushubarbeiten die

Verwendung von Ortungssystemen.

Es macht Sinn vor Arbeitsbeginn alle Leitungen aufzuspüren,

zu verfolgen und zu markieren.


GeoMax_EZiSYSTEM_01.jpg

GeoMax_EZiSYSTEM_02.jpg

GeoMax_EZiSYSTEM_03.jpg

GeoMax_EZiSYSTEM_04.jpg

GeoMax_EZiSYSTEM_05.jpg

GeoMax_EZiSYSTEM_06.jpg

GeoMax_EZiSYSTEM_07.jpg

GeoMax_EZiSYSTEM_08.jpg

GeoMax_EZiSYSTEM_09.jpg

Kabel.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Pottratz

"Wichtig"

Momentan Förderung über die BG Bau

Bereich Präventionsorganisation

 

GeoMax EZiSYSTEM_01.jpg

bearbeitet von Pottratz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SirDigger

Solange diese Teile keine PE-HD  Gas/Wasser/Abwasser und Leerrohre für Glasfaserleitungen orten können... sind sie faktisch nutzlos.

Und nein, die meisten vorhandenen Kabel besitzen keinen Ortungsleiter, der es ermöglicht ein Signal aufzuschalten.

Strom und Telekom haben habwegs brauchbare Pläne und/oder sind zur Lageangabe verpflichtet.

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Pottratz

Brauchbare Pläne sind ein Thema.....die Telekom macht ja gerade alles neu. Fakt ist, durch Leitungsortung können Schäden vermieden werden. Wir sind jede Woche damit konfrontiert.  Und der Bagger bleibt das teuerste Leitungsortungsgerät :lol:

Die BG BAU fördert das bestimmt nicht zum Spaß

Ortungsgerte die alles finden möchte ja keiner zahlen. Da wird eher gesat, dafür ist Auftraggeber zuständig

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren


  • Gerade aktiv   0 Mitglieder

    No registered users viewing this page.