Sign in to follow this  
Bauforum24

Fünf Mobilbagger auf Herz und Nieren geprüft

Recommended Posts

johannes
"Traue keiner Statistik, die du nicht selber gefälscht hast" heißts wink.gif wink.gif wink.gif

Wirklich "unabhängig voreingenommen" biggrin.gif kann ja eigendlich nur der Kunde sein, wenn er das Preisschild kennt,oder? Edited by johannes

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Mobilbaggerfan
Und zum Atlas selber - was wurde den bisher nach dem Ausstieg von Terex bis auf das Kontergewicht und die Farbe groß geändert?
Nicht all zuviel, vordert mal bei eurem Atlas Händler eine Hubkrafttabelle für die aktuellen Atlasmodelle an!
Da bekommt ihr ne Tabelle da steht noch Terex im Tabellenkopf drauf! wink.gif
So war es bei mir, als ich Werte wissen wollte, die nicht in der Tabelle im Prospekt erfasst waren! (Da ging es um die Hubkraft mit zusätzlichen Gegengewicht!
Gruß Tino!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Japan-Bagger
Fast alle Hersteller und viele Händler machen solche internen Vergleichstests. Diese dienen in erster Linie der Motivation der eigenen Vertriebsleute. Wird oft auch Produktschulung genannt. Objektive interne Tests arbeiten auch die Vorteile einzelner Produkte heraus. Das alles ist normal, denn der Vertrieb muss angespornt werden, die Leute sollen an das eigene Produkt glauben, besonders bei Herstellern, deren Händler ein breites Produktspektrum haben bzw. Parallelvertrieb betreiben. Gerade dort müssen Verkäufer positiv eingestimmt werden.
Was aber hier passiert ist etwas Neues und mich wundert, dass das Forum diesen Quatsch unkommentiert übernimmt: ein schwäbischer Atlas-Händler behauptet, er habe einen objektiven Test (mit eigenem Personal und 3 Kunden, welche vermutlich ihm gegenüber loyal sind) gemacht ohne zu sagen, was genau und wie gestestet wurde, ohne die Ergebnisse in Form von Daten zu veröffentlichen. Das ist Unsinn und zum Glück sehen das viele User hier ebenso. Wie professionell das hanze ist, sieht man schon an den unterwchiedlichen Grabgefässen, mit denen "getestet" wurde. Ziemlich plumper Versuch, das eigene Produkt zu pushen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
ZW-Fanatiker
Ob der Vergleich so seriös ist, bleibt die Frage?
Alle Fabrikate mit unterschiedlichen Löffeln kann man schlecht vergleichen.
Atlas hat schon was getan, keine Frage, die neuste Serie ist nicht schlecht und steht gut auch wenn mir das Heckgewicht etwas kurz vor kommt. Konnte vor kurzem mit einem neuem 150 W und 160 W arbeiten beide mit Schwenktieflöffel. Aber ich glaube kaum das der LH 916 oder der Volvo EW160 arg viel schlechter abschneiden?!


Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.