Sign in to follow this  
stiger80

Humuslöffel schwenkt immer

Recommended Posts

stiger80
Hallo zusammen,

ich hab jetzt einen anderen Humuslöffel im Einsatz. Jetzt hab ich folgendes Problem:
Ich kann bei laufender Maschine den Löffel per Hand von links nach rechts und umgekehrt drücken.
Auch mit Füllung schwenkt der Löffel dort hin, wo es die Schwerkraft will.
Mit dem Fußpedal kann ich den Löffel aber ganz normal schwenken.
Es ist als wenn der Zylinder auf einer Art Schwimmstellung steht. eusa_think.gif
blink.gif eusa_think.gif
Der Bagger ist ein Yanmar B37

Danke
Schöne Grüße
Stefan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

SirDigger
3 Möglichkeiten was da los ist

1. Der Zylinder deiner Humusschaufen ist intern undicht
Test: Löffel schräg stellen, irgendwo einseitig schräg aufstellen, dann die Schläuche miteinander verbinden.
Geht die Schaufel schnell in die horizontale, oder kannst du soe bewegen=Dichtuingen vom kolben im Zylinder kaputt

2. Steuerblock intern undicht, undwahrscheinluch, da du ja sagst du kannst die schaufek bewegen

3.Und die häufigste Ursache, das Ventil für den Drucklosen Rücklauf ist offen.
Folge mal den Leitungen von der Humusschaufel bis zum Bagger, irgenbwo links vorne sitzt meistens ein Ventil was bei Hammerbetrieb offen, und bei schaufel/greiferbetrieb zusein muss.

Ka wo das beim yanmar genau sitzt. Oder ob das mechanisch/elektrisch ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
stiger80
Hallo Sir Digger,

Danke.

zu 1. Wenn der Löffel komplett auf einer Seite steht und ich die Schläuche ab und dann zusammen mache,
gleicht sich doch das Öl aus und es ist normal dass er in Grundstellung geht?! oder?

zu 3. Ich hab das Ventil gefunden es ist rechts vom Fahrersitz unterhalb der Bodenplatte. Über den Zug bzw. Hebel funktioniert keine Schaltung mehr. Ich kann auch mit einem Schraubendreher das Ventil nicht verstellen, oder ich kann zu wenig Kraft ausüben.
Kennt jemand diesen Mist? Vermutlich muss ich den ganzen Sitz usw. alles ausbauen mad_red.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites
EX35
Ich glaube mal gehört zu haben,
das diese Funktion orginal so im Steuerbloch verbaut ist.
Da benötigt man einen Sperrblock am GRL.
Hat der Yanmar noch ein Zusatzzeichen B37V oder so ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
stiger80
Hallo, nur ein B37/2 kein V
Ich hatte einen alten Humuslöffel, der Hatte aber auch keine Zusatzausrüstung bzw Ventil. Das ist aber 2 Jahre her. Und da hat sich der Bagger anders verhalten.
Wenn das Ventil auf Hammer steht, kann ich den Löffel dann trotzdem auf alle 2 Seiten bewegen?
Oder das Ventil ist auf Mittelstellung, weil der Zug nicht mehr funktioniert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.