Jump to content
Europas größte Bau & Baumaschinen Community - Mitglieder: 33,726

Terberg YT202-EV 40-Tonnen-Elektro-Lkw mit Continental-Reifen


Bauforum24
 Share

Recommended Posts

Pilotprojekt für elektrischen 40-Tonner: BMW und Logistikunternehmen Scherm bringen in München einen Terberg YT202-EV auf die Straße. Continental stattet den eTruck mit Reifen der Linien Conti EcoPlus und Conti Hybrid aus. Eine hohe Wirtschaftlichkeit im Gütertransport soll auch das integrierte Reifendruckkontrollsystem ContiPressureCheck garantieren.

-
Bauforum24 News, Artikel und Informationen Bauforum24 Artikel (03.06.2013): Continental Reifendruck-Kontrollsystem besteht Praxistest
-

Terberg_YT202_EV_BMW_Scherm.jpg


Von links: Jürgen Maidl, Leiter Logistik der BMW Group, Kurt J. F. Scherm, Geschäftsführer der Scherm Gruppe und Hermann Bohrer, Leiter des BMW Group Werkes München, geben den Startschuss für die Inbetriebnahme des elektrisch betriebenen Terberg YT202-EV

Sauber und leise durch München: Seit Anfang Juli 2015 ist der 100% elektrische Lkw der BMW Group und der Scherm Gruppe in Betrieb. Damit ist die BMW Group der erste Automobilhersteller in Europa, der einen 40-Tonnen-Elektro-Lkw für Materialtransporte im öffentlichen Straßenverkehr nutzt.

Das Fahrzeug pendelt acht Mal täglich zwischen dem Scherm Logistikzentrum und dem BMW Werk München. Transportiert werden unterschiedliche Fahrzeugkomponenten, zum Beispiel Stoßdämpfer, Federn und Lenkgetriebe. Der Elektro-Lkw der BMW Group und der Scherm Gruppe wird ausschließlich mit Strom aus erneuerbaren Quellen geladen. Dadurch und durch den alternativen Antrieb ist der 40-Tonner CO2-frei, leise und nahezu ohne Feinstaubbelastung für die Umwelt unterwegs.

Terberg_YT202_EV_BMW_Scherm_2.jpg



Das wichtigste Ziel bei der Entwicklung des Terberg YT202-EV war die Senkung des Kraftstoffverbrauchs und Verbesserung des Arbeitsplatzkomforts und der Sicherheit. Die wichtigsten Vorteile dieser Zugmaschine mit Elektroantrieb sind die geringeren Betriebskosten (Strom ist günstiger als Diesel und der Elektromotor ist im Wesentlichen wartungsfrei), der niedrigere Geräuschpegel und die Fähigkeit, im Innenbereich ohne Einschränkungen betrieben zu werden.

In den meisten Anwendungen kann der YT202-EV für eine volle Schicht von 9 bis 10 Stunden betrieben und dann in 2 bis 4 Stunden aufgeladen werden. Die Lithium-Eisenphosphat-Batterie ist für Traktionsanwendungen optimiert und hat eine Lebensdauer von mehreren tausend Lade- / Entladezyklen. Der 202 kW-Elektromotor treibt ein Allison 3000-Serie Getriebe, welches auch in herkömmlichen YT-Zugmaschinen verwendet wird.

Das Aufladen der Lkw-Batterie nimmt drei bis vier Stunden in Anspruch. Voll geladen hat das Fahrzeug eine Reichweite von bis zu 100 Kilometern. Somit kann der Elektro-Lkw theoretisch einen kompletten Produktionstag ohne zusätzlichen Ladevorgang absolvieren. Im Vergleich zu einem Laster mit Dieselmotor spart der elektrische Lkw 11,8 Tonnen CO2 jährlich ein.

Terberg_YT202_EV_BMW_Scherm_Ilse_Eigner.jpg



Seit Anfang Juli pendelt der eTruck mehrmals täglich zwischen dem Logistikunternehmen Scherm Gruppe und dem BMW-Werk in München. Hierbei liefert er Fahrzeugkomponenten wie Stoßdämpfer, Federn und Lenkgetriebe an den deutschen Autobauer. Dank seines alternativen Antriebs ist der umweltfreundliche Laster ganz leise unterwegs. Die Übergabe des e-Lkw mit Straßenzulassung, der die Tür für mehr Elektromobilität im Gütertransport öffnen soll, erfolgte im Juli durch die bayerische Staatsministerin Ilse Aigner im Rahmen einer offiziellen Veranstaltung.

Der elektrische 40-Tonner ist im Gütertransport mit Bereifung von Continental unterwegs. An der Lenkachse ist der elektrisch betriebene Lkw mit Reifen vom Typ Conti EcoPlus HS3 in der Dimension 355/50 R22.5 unterwegs. Auf der Antriebsachse sind Conti EcoPlus HD3 in der Dimension 295/55 R22.5 aufgezogen. Der Sattelauflieger des eTrucks rollt auf Conti Hybrid HT3 Trailer-Reifen in der Dimension 445/45 R19.5.

Die spezielle Profilgestaltung der beiden Reifen verringert signifikant den Rollwiderstand und sorgt damit auch im Betrieb mit herkömmlichem Kraftstoff für einen deutlich reduzierten Verbrauch.

Continental_BMW_Scherm.jpg


Der eTruck ist auf Reifen der Linien Conti EcoPlus und Conti Hybrid unterwegs

Der Conti Hybrid HT3 R19.5 auf dem Sattelauflieger des eTrucks ist speziell für den kombinierten Einsatz auf Regional- und Fernstraßen entwickelt. Häufiges Bremsen und Anfahren im Stadtverkehr sowie Kurvenfahrten im Wohngebiet meistert der laufleistungsstarke Trailer-Reifen problemlos.

Um die für den Antrieb benötigte Energie effizient zu nutzen, ist bei dem eTruck auch der korrekte Reifendruck von großer Bedeutung. Das Reifendruckkontrollsystem ContiPressureCheck überwacht den Reifendruck des Elektro-Lkw in Echtzeit und liefert ständig aktuelle Werte über Reifenfülldruck und Reifentemperatur von allen Radpositionen ins Fahrerhaus.

Zu geringer Reifendruck wirkt sich nicht zuletzt auf die Qualität der Reifenkarkasse aus. Wird die Struktur der Karkasse durch korrekten Reifendruck erhalten, kann sie problemlos runderneuert werden, wenn das Profil des Laufstreifens abgefahren ist.

Durch die Verhinderung von Reifenpannen und dem Werterhalt der Reifenkarkasse verbessert ContiPressureCheck die Umweltbilanz von Transportunternehmen und liefert damit einen positiven Beitrag zu nachhaltigem und umweltfreundlichem Gütertransport.

Terberg_YT202_EV_BMW_Scherm_Ilse_Eigner_2.jpg


Ilse Aigner am Steuer des Terberg YT202-EV

Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner: ?Bayern ist führender Industrie- und Forschungsstandort. Es ist von zentraler Bedeutung, dass die bayerische Wirtschaft auch bei der Elektromobilität an der Spitze steht. BMW leistet dazu einen wichtigen Beitrag und zeigt, dass man im globalen Wettbewerb gerade mit nachhaltig erzeugten Produkten von innovativen Unternehmen Erfolg haben kann.?

Hermann Bohrer, Leiter des BMW Group Werkes München: ?Mit unserem ElektroLkw setzen wir ein Zeichen für nachhaltige, urbane Mobilität. Wir leisten einen Beitrag dazu, die Emissionen in der Stadt zu reduzieren und sind stolz darauf, als erster Automobilhersteller in Europa, einen elektrischen Lkw dieser Größe auf öffentlichen Straßen einzusetzen.?

Jürgen Maidl, Leiter Logistik der BMW Group, betonte die Potenziale des ElektroLkw. ?Mit diesem Projekt gewinnen wir sehr wertvolle Erkenntnisse, was in punkto City-Logistik mittels Elektro-Lkws künftig möglich ist. Die BMW Group beschreitet zusammen mit unserem Partner Scherm neue Wege und leistet Pionierarbeit.?


Bauforum24 Firmeninformationen, Profile oder Links Weitere Informationen: Terberg, Continental Industrie-Reifen und Scherm Gruppe

(© Fotos: Continental)

Bauforum24 - weitere Inhalte, Medien und Diskussionen

Mehr News aus der Baubranche...

Bauforum24 News, Artikel und Informationen Bauforum24 Artikel (10.01.2014): Continental EcoPlus HT3: Trailerreifen mit eingebauter Kostenbremse
Bauforum24 News, Artikel und Informationen Bauforum24 Artikel (16.12.2013): Continental erweitert Nutzfahrzeugreifenproduktion in Otrokovice
Bauforum24 News, Artikel und Informationen Bauforum24 Artikel (11.10.2013): Continental bringt 360-Grad-Kamerasystem zum Nachrüsten auf den Markt
Bauforum24 News, Artikel und Informationen Bauforum24 Artikel (02.08.2013): Continental - umweltschonende Aufarbeitung von Lkw-Altreifen
Bauforum24 News, Artikel und Informationen Bauforum24 Artikel (13.04.2013): Continental präsentiert neuen Singlereifen für die Bauwirtschaft

Bauforum24 TV Video und Web TV Inhalt Bauforum24 TV präsentiert: Video: Mercedes-Benz Arocs 4x2 HAD Hydraulic Auxiliary Drive
Bauforum24 TV Video und Web TV Inhalt Bauforum24 TV präsentiert: Video: Europa-Truck-Trial Finale in Nieder-Ofleiden - Steinexpo 2014
Bauforum24 TV Video und Web TV Inhalt Bauforum24 TV präsentiert: Video: Bohnenkamp zeigt EM-Reifen von BKT ? Steinexpo 2014
Bauforum24 TV Video und Web TV Inhalt Bauforum24 TV präsentiert: Video: Bandenmarkt Mobilbaggerreifen - NordBau 2010
Link to comment
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
  • Create New...