HBA

Wasserbau am Dortmund-Ems-Kanal im Emsland

Recommended Posts

HBA

Anfang Mai dann der erste gefilmte Einsatz des Caterpillar 385B LME: Am Westufer des Dortmund-Ems-Kanals wurden Ausspülungen und Lücken im Uferbereich aufgefüllt.

WB0509_12.thumb.jpg.c305522112f55e46adc57e7ef9dbf177.jpg

 

WB0509_13.thumb.jpg.521da3140e088dc87be7396ca402574b.jpg

 

WB0509_14.thumb.jpg.502279d6b93248faefc31493f1149eca.jpg

 

WB0509_15.thumb.jpg.5abd2c72d79e0539eb0a3f2a9e468829.jpg

 

WB0509_16.thumb.jpg.1c172581cf70f487d8d7196cc986be21.jpg

 

WB0509_17.thumb.jpg.2348ef032763758a6dcc6cfb495dc035.jpg

 

WB0509_18.thumb.jpg.defd2c6eacad36cb44f78a58ba25ca66.jpg

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

HBA

Und ein erstes Video von den Bauarbeiten...

 

 

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HBA

Das Baulager der Arbeitsgemeinschaft DEK, Herbrum-Papenburg, 7-10. BA, bestehend aus der Heuvelman Ibis GmbH aus Leer, der Johann Bunte Bauunternehmung GmbH & Co. KG aus Papenburg sowie der Colcrete - von Essen GmbH & Co. KG aus Rastede befand sich auf halber Strecke zwischen Papenburg und Rhede am Deich.

WB0509_29.thumb.jpg.3def58c6492467994dc9457a52e54845.jpg

 

WB0509_30.thumb.jpg.c2088e4620f56f64336deffaa8138b21.jpg

 

Von der Firma Bunte war dort auch ein Kettenbagger Hyundai 180LC-7A im Deichvorland abgestellt.

 

WB0509_31.thumb.jpg.797d08b395d219fda2baa06d5ff5ab1f.jpg

 

WB0509_32.thumb.jpg.3962fa19b9c7f43e581d0e70f6f191be.jpg

bearbeitet von HBA

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
marcel28

Hast du einige weitere Infos zu dem Projekt?

Gern auch per PN.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HBA
vor 22 Stunden, marcel28 schrieb:

Hast du einige weitere Infos zu dem Projekt?

 

Leider nicht viel, Marcel. Das zuständige WSA berichtet auf seiner Webseite als letztes immer noch über die vorherigen Bauabschnitte (dort findet sich auch noch ein Link auf eines meiner Videos, welches ich damals bei den Arbeiten gedreht habe) und hat seit 2012 keine Aktualisierungen vorgenommen.

Auf einer Ausschreibungsseite fand ich noch folgende Infos:

Instandsetzung der Ufer der Tidestrecke des Dortmund- Ems – Kanal (DEK) von Herbrum bis Papenburg.
hier:
DEK- km 221,300 – 223,300, rechtes Ufer,
DEK- km 220,050- 220,600, rechtes Ufer,
DEK- km 214,800- 215,100, rechtes Ufer,
DEK- km 213,500 -214,100, rechtes Ufer
Böschungs- und Sohlensicherungsarbeiten, Landschaftsbau
Gesamtmenge bzw. -umfang:

Geschätzter Wert ohne MwSt.: 12000000,00 EUR.

Ich hoffe, das hilft Dir ein bischen weiter?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren


  • Gerade aktiv   0 Mitglieder

    No registered users viewing this page.