Timo

Mein Fuchs 301 und ich - ein jahrelanger Schrottplatzgehilfe in Pensio

Recommended Posts

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Timo

Beim Aufladen gab es dann schon die ersten Schwierigkeiten.
Der Fuchs schaffte es nicht selbständig über die Rampen auf den TL, die lag wohl unter anderem daran das er nun eine Woche gestanden ist, wir an dem Morgen -2 Grad hatten und das Öl sicherlich ziemlich zäh war.
Dazu kahm noch das der Luftdruck der Reifen wohl auch schon länger nicht mehr kontrolliert wurde, bzw in 2 Rädern gar keine Luft mehr drin war. Leider hatten wir Vorort auch keine Möglichkeit was dagegen zu tun.
Langsam machte sich in mir Nervosität breit, den wir mussten vor 12 Uhr am Zoll sein. Es war zwar noch genug Zeit, aber lieber zu früh am Zoll, als zu spät.
Der ehemalige Fahrer Hans, probierte noch einige Sachen aus, und letztlich gelang es Ihm mit viel Routine den Fuchs über die Kante der Rampen zu fahren klatsch.gif

2015/03/post-123-1427038451_thumb.jpg

2015/03/post-123-1427038456_thumb.jpg

2015/03/post-123-1427038464_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.