Jump to content
Europas größte Bau & Baumaschinen Community - Mitglieder: 34,701

Zettelmeyer zl 401 B


Huppi
 Share

Recommended Posts

Guten Tag Zusammen,
ich habe einen Zettelmeyer ZL 401 B Baujahr 87 mit ca. 3500 Bstd.

Ich habe den Radlader vor ca. 5 Jahren mit einer abgerissenen Hinterachse übernommen.
Die Ankerplatten an der Hinterachse waren abgerissen, die ich dann selbst neu angefertigt habe und somit den Radlader wieder benutzen kann. Zu dem Zeitpunkt habe ich auch das Hydrauliköl neu eingefüllt.
Danach hat er auch eine weile benötigt, bis er wieder einwandfrei lief.

Er war schon immer im Vorwärtsgang etwas langsamer unterwegs, ging aber noch. Da die Räder auf diesem Radlader ausgeschäumt waren und somit ein höheres Gewicht wie die original Bereifung haben, habe ich es darauf geschoben. Zukünftig werde ich wieder original Reifen (Luftbereifung) nutzen.

Der Radlader dient in einem landwirtschaftlichen Betrieb zum Transport von Rundballen und sonstigen Hebearbeiten. Da das Hydrauliköl schon seit der Übernahme nicht gewechselt wurde, habe ich dies mal komplett gewechselt.

Gestern habe ich frisches HLP 46 eingefüllt. Nachdem der Tank komplett gefüllt war, habe ich versucht den Radlader zu bewegen. Jetzt läuft er nur mit verringerter Leistung und sehr ruckartig.
Die Filter sind erst im letzten Jahr getauscht worden, daher habe ich es jetzt nicht gemacht, war vvl. ein Fehler.

Jetzt meine Fragen:
- Muss nach dem Ölwechsel das System entlüftet werden, eigentlich doch nicht, oder ??
- An den Steuerhebel der Arbeitshydraulik ist geringfügiger Ölverlust, kann das auch den Fahrbetrieb beeinträchtigen ?
- Wenn ich hinten am Motor stehe und die Maschine läuft, kann man ein unregelmäßiges Zischen hören, ist das normal ?
- Kann der Tausch eines neuen Hydraulikfilters (im Tank) meine Probleme vvl. schon beheben ?

Ich würde mich für alle Tipps und Anregungen sehr freuen.

Vielen Dank im voraus
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Hallo Huppi,

laut Zettelmeyer darfst du aber keine Hydrauliköl einfüllen. Sondern nur "Motoröl"

SAE10 oder SAE20W20 etc. je nachdem in welchen "Klimazonen" du unterwegs bist. Wenn du Unterlagen benötigst, frag mich an. Ich habe seit letztem Sommer einen ZL401B. Der hatte einen Kabelbrand im Cockpit. Das habe ich wieder in Ordnung gemacht und er läuft auch wieder. Ich habe mir bei Zettelmeyer damals entsprechende Unterlagen angefordert. Inzwischen habe ich noch weitere Unterlagen besorgt.
Aber def. kein HLP Öl. das würde, denke ich auch die Dichtungen angreifen.
Wie gesagt Zettelmeyer schreibt für das Hydrauliksystem Motorenöle nach API: CC/SE vor.
Einzig für die Achsen kommt Getriebeöl rein(85W-90)



alpicx

2015/03/post-30196-1426098150_thumb.jpg

Edited by alpicx
Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...
Hallo
Besitze einen Zettelmeyer 401B Baujahr 1985.
Habe gelesen das du dazu Unterlagen hast.
Bei mir geht die Bremse nicht mehr der Hauptzylinder ist def.
Wo finde ich da was neues?

Gruß
Kurt
Link to comment
Share on other sites

  • 5 weeks later...
Hallo Huppi,

hatte das selbe Problem, Hauptbremszylinder fest und auch die Radbremszylinder beide defekt)
Habe mir bei NB-Parts(www.nb-parts.de oder ebay findest du auch dort) die Teile besorgt.
Hauptzylinder:
baugleich mit Unimog 421 U40 U45
Artikelnummer bei NB Parts: 10024985 kostet 195 EURO

Radzylinder:
ebenfalls baugleich mit Unimog
Artikelnummer bei NB Parts: 10006414 kostet 80 EURO/ Stück

nicht billig, aber a) lieferbar und shades.gif funktioniert.

alpicx
Link to comment
Share on other sites

  • 3 months later...
Hallo alpicx,

ich habe ebenfalls einen Zettelmeyer ZL 401 B und würde deine Hilfe gerne in Anspruch nehmen bezüglich deiner Ansammlung an Teilelisten usw.
Würdest du mir die zur Verfügung stellen?
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
  • Create New...