Rheinking

Radlader unter 3t - Kaufberatung / Empfehlung?

Recommended Posts

Baumaschinendoktor
Kurzer Crashkurs zu den Parametern die du betrachten musst wenn du einen Radlader beurteilen willst.

Das Wort Hubkraft streichen wir erstmal aus unserer Betrachtung. Wie der Name sagt geht es hier um eine Kraft, die meist in Bodenlage ermittelt wird.
Kipplast, auch wie der Name sagt ist die Last bei der die Hinterräder von Boden abheben. Also ist da nix mehr mit Last verfahren, denn ohne Hinterräder am Boden kannst du nicht mehr lenken.
Nutzlast, wenn über den Einsatz mit Palettengabel gerechnet wird ist nach EN stets geknickt, hier auf den Lenkeinschlag achten, angegeben. Dann gibt es Sicherheitsfaktor 80%, für das Verfahren einer Last im Ebenen Gelände und 60% für das Verfahren von Lasten im unebenen Gelände. Lastschwerpunkt wird in der Klasse meinst mit 500mm angegeben. Wenn du die Palette längs aufnimmst hast du in der Praxis schon mal den Schwerpunkt weiter vorn.
Manche Hersteller verschönen ihre Angaben, indem sie nur Werte in Bodenlage angeben. Die Praxis sieht dann meist anders aus wenn eine Palette von einem Anhänger oder LKW abgeladen werden muss. Dort ist dein Hubgerüst natürlich in größerer Ausladung, also weiter vor den Vorderrädern und deine Nutzlast ist nochmal geringer als in Bodenlage.
Wer Paletten um die 2to. handeln will und das mit einem Knickgelenkten Radlader tut brauch mindestens einen ca.4-5to Gerät. Der von dir genannte AR35 Super schafft das nicht. Da bist du bei 1,2to brauchst du 2to bist du mindestens den AR60 und das wäre auch meine Empfehlung.
Wenn du es eher klein brauchst hilft der AR40 dir wenigstens die 1,5to sicher zu verfahren.

Nutzlast bei der Ladeschaufel sieht etwas anders aus, diese berechnet sich aus 50% der Kipplast geknickt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Reimund.g

neu_3_IMG9786.JPG



salü rheinking

der qs 100 kannst du gut als trktor bagger und ratlader benutzen

und rubust ist er auch wie getestet mit ein dreischapfluk kommt er gut kla und das bei uns in denn bergen

l.g r.g

Share this post


Link to post
Share on other sites
JDBochum
Moin

Ich habe seit 2 Jahren einen Gehl 540 mit Kabine und bin bisher zufrieden mit im er macht bei mir etwa 600h im Jahr und hat bisher noch keine Probleme gemacht.
Einfache Stein Paletten kann ich mit ihm auch fahren da er gestreckt eine Kipplast von 1.993kg hat. Aber je nachdem was für einen Fendt du hatest kommt er Natürlich nicht an die Hubkraft dran.
Bei mir Ist der Einsatzzweck allerdings die Landwirtschaft und ich nutze ihn eher für Mist und Schüttgüter aber auch Sand und etwas Erde.

Positiv
- Der Yanamar Motor ist Top
- Hubkraft ist super
- Der Arbeitsplatz ist 1a (auch ohne Kabine)
- Hubhöhe ist ausreichend
- Auch die Haltbarkeit bis jetzt ist in Ordnung
- Sehr gute Schubkräfte
- Sehr gute Ausbrechkraft
- 100% Differentialsperre
- Gleich eine 1000l Schaufel gekauft

Negativ
- Der Fahrantrieb ist bei höher Geschwindigkeit zu schwach
- Ich fände es schöner wen die Schaufel weiter einklappen würde (liegt an der kinematik)
- Bei Paletten muss man wegen der Kynematik immer nachtsteuern (Weidemann war da aber gleich)
- Die Kabine ist auf den Fahrerstand gesetzt und es kann etwas Wasser von unten unter die Fußmatte laufen (einfach mit Silikon abgedichtet)
- Unter der Fußmatte sammelt sich Dreck der immer wieder mal entfernt werden muss da er am Gaspedal Stört
- Die Schaufel ist immer zu klein lass die von Vornherein eine Größere geben

Insgesamt bin ich mit dem Radlader sehr zufrieden und würde ihn wieder kaufen.

JD Bochum

Share this post


Link to post
Share on other sites
Rheinking
Danke für diese ausführlichen Antworten!
Im Moment ist der gehl in der engeren Auswahl, da man auf ihn von beiden Seiten aufsteigen kann, und eine Frühjahrsaktion gerade im Angebot steht.
@JDBochum, was meinst du damit?
- Bei Paletten muss man wegen der Kynematik immer nachtsteuern (Weidemann war da aber gleich)
Fährst nur du den Lader, oder benutzen verschiedene Personen ihn?
Ist auch für den kleineren 440 eine 1 m2 Schaufel empfehlenswert?

Auch vielen Dank an den Baummaschienen Docktor, wie gesagt, ich bin noch vollkommen neu in dem Thema, und war mir der gegebenheiten nicht bewusst.

@Reinumdg: Der Diverto ist leider nichts für uns, Schlepper und Bagger haben wir bereits, uns fehlt nur der Lader wink.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites
JDBochum
Moin

Bei uns gibt es vier Hauptfahrer wobei ich die Schwierigsten Dinge am liebsten selber mache ;-)

Wenn du den Radlader Probefährst (Schaufel oder Pallete) stell die Schneide oder den Zinken Parallel zum Boden und hebe die Schwinge einmal Ganz Rauf, dann merkst du das die Schneide oder der Zinken nicht mehr Parallel zum Boden ist, wie Stark das ist hängt von der Kynematik des Radladers ab.
Das Bedeutet das du wenn du eine Palette Parallel zum Boden Anheben oder Absenken willst du immer etwas nachsteuern musst (ist etwas Übungssache).

Wie Groß deine Schaufel sein Muss Hängt davon ab was du Fährst eventuell lohnen sich auch zwei Schaufeln, weil es nix Schlimmeres gibt als bei leichten Gütern Tausendmal zu fahren.
Für unser Haupt Mistarbeiten hatte der Vorgänger eine 400l Erdschaufle (Thaler) was einfach viel zu wenig war. Daher haben wir beim Nachfolger gleich eine 1000l Schaufel gekauft die den Radlader mit Mist auch noch nicht Auslastet (Keine leichter Mist). An seine Grenzen kommt der Radler mit Schaufel erst wenn ich die Schaufel mit Sand vollmache. Aber wie Schon von Baumaschinendoktor Geschrieben kommt es darauf an wie und wo der Einsatz ist, denn wenn ich mit Voller Sandschaufel irgendwo am Hangstehe und die Schwinge sehr hoch mache sieht es schon wieder ganz anders aus.

Die Frage ist erstmals wofür willst du den Radlader nutzen? (Steine, Erde, Sand, Hackschnitzel….)
Die andere Frage ist in was für einem Gelände Bewegst du dich ?

JD Bochum

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.