Sign in to follow this  
Komatsu Power

Oil Quick mit Powertilt

Recommended Posts

Komatsu Power
Hallo zusammen,

unsere Firma überlegt sich alle Geräte mit Oil Quick auszurüsten. Ist eigentlich auch gar kein Problem.
Etwas spezieller wird es aber bei den Schreitbaggern (Kaiser/ Menzi Muck). Diese Maschinen sind bei uns mit einem Powertilt ausgerüstet. Der Powertilt ist ja eine geniale und sehr robuste Sache. Man kann mit Powertilt Hämmern und Greifern oder auch ohne (Festanbau)..

Hat jemand von euch erfahrungen mit einem Powertilt mit OQ??? Und vor allem Bilder wie das gelöst wird? eusa_think.gif
Ich hab mir diverse varianten überlegt. OQ vor dem Powertilt, OQ nach dem Powertilt... eusa_think.gif eusa_think.gif aber komme nicht wirklich zu einer super Lösung..

Freue micht auf Antworten smile.gif

Grüsse aus der Schweiz

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Komatsu Power
Weis da niemand eine Antwort drauf??

Share this post


Link to post
Share on other sites
Blizz
Qilquick direkt an die Maschine, dahinter den Powertilt.
An den Powertilt baut man in der Regel eigentlich eh nur noch n Löffel an.

Sprich Oilquick an die Maschine, dann nen Powertilt mit Oilquickplatte und unten am Powertilt einfach nur noch n Hydraulischen SW

Denn solltest du mal n Greifer oder Specht anbauen machst du in der Regel eh den Powertilt ab somit braucht unten am Powertilt eigentlich nix mehr sein da genügt normal schon n Hydraulischer Wechsler, mit dem Oilquick an der Maschine kannst du dann ganz einfach und sauber wechseln.
Hast Powertilt mit Hydraulischem Wechsler und kannst deine Löffel hin und her wechseln und wenn du mal Greifer oder Sprecht nimmtst legste Powertilt ab, nimmst Sprecht machst den OQ zu und kannst loslegen

Share this post


Link to post
Share on other sites
SirDigger
Ich halt ja net viel vom Powertilt... Kann halt nur ein Drittel wie ein Tiltrotator

Allerdings solltet Ihr euch die Gewichte genau anschauen, auch die OilQuicksachen sind net leicht.
Und gerade bei einem Schreitbagger, möchte man Imho nicht zuschweres direkt vorne am Arm hängen haben.

Ich würde wie Blizz vorgeschlagen hat, auch wenn die Oilquick direkt anbauen,
und den Powertilt als Anbauteil nehmen. (kannst dir ja irgendwo an einen Radausleger nen SW Platte bauen,
wo man den Powertilt mit seiner unteren SW aufnahme festmacht.

Allerdings muss man sich halt auch mal überlegen, wie oft man wechselt und vollhydraulische Kupplungen braucht.
Wenn Ihr NUR für den Hammer den Aufwand treibt... würde Ich eher einen Hydraulischen manuell meschanischen Kupplungs block nehmen, der kostet einen bruteil, und der Fahrer muss sich auch noch mal bewegen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Komatsu Power
Hallo,
danke für eure Antworten!
Tiltrotator wäre natürlich schon auch eine Variante. Nur haben unsere dazumals schlechte Erfahrungen gemacht. Dieser war ständig defekt.(war zu schwach)
OK, Oilquick an der Maschine, und dann Powertilt... Es wird ellenlang, und man verliert enorm an Kraft. Auf Youtube gibts ein Video eines Volvo EC 210 C wo man dies genau sieht.
Mittlerweile habe ich jemanden gefunden der den Oilquick unten am Powertilt angebaut hat. Bilder werden folgen!
Da sehe ich ebenfalls einen grossen Nachteil. Beim Hämmern über längere Zeit (2-3 Tage) leidet der Powertilt enorm und beim schreiten wirds dann eine richtige Gefühlssache, weil der Powertilt irgendwann seitlich einfach nachgibt.
Auch im Greiferbetrieb mit dem Powertilt ist das Schreiten nicht allzu einfach.

Werde noch Bilder einstellen und euch auf den laufenden halten.

Gruss aus der Schweiz

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.