Jump to content
Europas größte Bau & Baumaschinen Community - Mitglieder: 36,411

Scania zeigt R 520 6x4 Kurzholztransporter - IAA 2014


Bauforum24

Recommended Posts

Scania Deutschland hat für anspruchsvolle Aufgaben in der Holzwirtschaft einen neuen Kurzholzzug mit Heckladekran im Angebot. Der 520 PS starke Dreiachser aus der Scania R-Serie mit Forstkran am Heck und ist erstmals auf der IAA Nutzfahrzeuge in Halle 17, Stand B06, in Hannover zu sehen.

-
Bauforum24 News, Artikel und Informationen Bauforum24 Artikel (10.07.2014): Scania DC13 147 Sechszylinder Dieselmotor erreicht Euro 6 nur mit SCR
-

Scania_R_520_6x4.jpg


Scania R 520 6x4-Kurzholztransporter mit Aufbau von F. Müller Fahrzeugbau und Heckladekran

Den Antrieb des 6x4-Lkw übernimmt der 16,4 Liter große V8-Motor in Euro VI. Scania ist der einzige Anbieter von V8-Motoren die diese strenge Schadstoffklasse erfüllen. Das Triebwerk verfügt über Common-Rail-Einspritzung, variablen Turbolader, SCR-Technik mit Abgasrückführung (AGR) und Dieselpartikelfilter. Die maximale Leistung von 520 PS liegt bei 1.900/min. Wahlweise können Kunden diesen Motor auch mit 580 oder 730 PS ordern. In der 520-PS-Ausführung liefert der Achtzylindermotor maximal 2.700 Nm Drehmoment, das über ein breites Drehzahlband bereit steht.

Vorteil des V8: mehr Zugkraft bei kaum höherem Verbrauch. Die Kraft leitet der Motor über das automatisierte Opticruise-Schaltgetriebe an die beiden Hinterachsen weiter. Die Planetenachsen mit Nabenvorgelege sind luftgefedert und wie die Vorderachse scheibengebremst. Für das Getriebe stehen wahlweise die vier Programme Standard, Eco, Power und Off-Road zur Wahl.

Den Forstaufbau für den Kurzholztransporter hat die F. Müller GmbH in Eslohe-Bremke beigesteuert. Der Fahrzeugbauer, Forsttechnik-Spezialist und Scania Servicepartner fertigte den Hilfsrahmen aus Z-Profilen. Der Aufbau bietet 6,50 Meter Ladelänge bei 2,55 Breite. Insgesamt acht Exte-Aluminium-Rungen begrenzen die Ladefläche an den Seiten, eine stabile Stahlstirnwand nach vorn. Nach hinten schließt ein Heckladekran die Ladefläche ab. Der schnell arbeitende Forstkran Epsilon M120 Z stammt von Palfinger. Der kompakte Faltkran ist umgehend einsatzbereit. Seine feinfühlige Load-SensingSteuerung über vier Linearhebel und zwei Pedale macht das Verladen der Baumstämme vom Hochsitz aus zum Kinderspiel. Als Werkzeug an der Spitze fungiert ein Holzgreifer aus dem Epsolution-Programm. Ein Aluminium-Hydrauliktank, eine großräumige Werkzeugkiste, Abstützplatten, eine Orlaco-Rückfahrkamera mit Monitor und der Scania Communicator runden die komfortable Ausstattung des Fahrzeugs ab.

Der doppelt teleskopierbare Kran reicht bei voll ausgestrecktem Arm 9,60 Meter weit. Das Hubmoment beträgt 105 kNm. Der Z-Kran für den Kurzholztransport lässt sich quer zur Fahrtrichtung zusammenlegen, wodurch das Beladen bis zur gesetzlich erlaubten Gesamtaufbauhöhe möglich ist. Bei einem auf der Ladung abgelegten L-Kran wäre schnell die Höhenbegrenzung von vier Meter überschritten. Einen weiteren Vorteil des Heckkrans schätzen die Transporteure, die neben dem Holzgeschäft auch Spezialtransporte durchführen und Rückladungen aufnehmen müssen. Der Z-Kran erhöht die Flexibilität im Geschäft und stört nicht, wenn beispielsweise Eisen- oder Betonplatten zu transportieren sind. Bei sensiblem Gut wiederum besteht keine Gefahr, dass versehentlich Hydrauliköl aus dem Kran auf die Ware tropft, wenn er sich klein zusammengefaltet am Heck des Lkw befindet.

Das hochwertig ausgestattete Scania Basis-Fahrerhaus beweist, dass es im klassischen Fernverkehr nicht immer die Highline- oder Topline-Variante sein muss. Die Standard-Kabine bietet Wirtschaftlichkeit und ausreichend Stauraum. Alle Fahrerhäuser der R-Baureihe rüstet Scania serienmäßig mit dem einzigartigen Scania Fahrer Eco-Modul für kraftstoffsparendes Fahren aus. Holztransporteure können mit der modernen Technik des Scania R 520 und den effizienten Aufbaulösungen Holzhändler, Schnittholzbetriebe, Säge- und Spanplattenwerke sowie andere holzverarbeitende Industrieunternehmen bundesweit schnell und effektiv bedienen.

Bauforum24 Firmeninformationen, Profile oder Links Weitere Informationen: Scania R-Serie

(© Fotos: Scania)

Bauforum24 - weitere Inhalte, Medien und Diskussionen

Mehr News aus der Baubranche...

Bauforum24 News, Artikel und Informationen Bauforum24 Artikel (24.01.2014): Scania stellt 13-Liter-Biodiesel-Motor für Euro 6 vor
Bauforum24 News, Artikel und Informationen Bauforum24 Artikel (25.04.2014): Scania Kommunalfahrzeuge: von P 310 bis R 520 V8 - IFAT 2014
Bauforum24 News, Artikel und Informationen Bauforum24 Artikel (16.04.2014): Scania und Mercedes-Benz gewinnen Umweltranking Green Truck 2014

Bauforum24 Fotostrecke, Bilder, Fotos Bauforum24 Fotostrecke (20.06.2014): Scania Oldtimer Museum in Södertälje / Schweden
Bauforum24 Fotostrecke, Bilder, Fotos Bauforum24 Fotostrecke (11.04.2014): Scania V8 Sattelzugmaschinen für Schwertransport

Bauforum24 TV Video und Web TV Inhalt Bauforum24 TV präsentiert: Video: Scania Heavy Haulage Lastwagen mit V8-Motoren
Bauforum24 TV Video und Web TV Inhalt Bauforum24 TV präsentiert: Video: Scania G 410 mit Nothhelfer Kehrmaschine - IFAT 2014
Bauforum24 TV Video und Web TV Inhalt Bauforum24 TV präsentiert: Video: Neue Bergbau-LKWs von Scania - bauma 2013
Bauforum24 TV Video und Web TV Inhalt Bauforum24 TV präsentiert: Video: Scania G 420 6x4 mit Meiller-Kipper - IAA Nutzfahrzeuge 2008
Link to comment
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
  • Create New...